Bitte beachten Sie bei Ihrer Urlaubsplanung, dass Jungpflanzen nur in der 19. und 20. Kalenderwoche ausgeliefert werden (6. - 17. Mai)
Telefon Mail Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i
  • i

Kontrollstelle

mehr...
Angebote  >  
Sockeye Wildlachs geräuchert

Sockeye Wildlachs geräuchert


pro Stck

7,79 € *

VE 0,1 kg

GP 77,90 €/kg

Zur Zeit nicht lieferbar

Beschreibung

Wildlachs mit MSC-Siegel. Fanggebiet: FAO 67 - Nordostpazifik.
Fangmethode: Kiemennetze an Stangen. Haltbarmachung: Schutzatmosphäre
Bio Mare Vereinigte Staaten
Lieferung 2 - 5 Tage

Zutaten:

Alaska Sockeye WILDLACHS, Meersalz, brauner Rohrzucker, Buchenholzrauch

enthält folgende allergene Zutaten: Fisch

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Fische und daraus gewonnene Erzeugnisse außer Fischgelatine, die als Trägerstoff oder Trennmittel verwendet wird

nur im Fachhandel erhältlich. Fragen Sie in Ihrem Bioladen!

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Bio Mare Alaska Sockeye Wildlachs

Inverkehrbringer:

Wechsler Feinfisch GmbH, Wildweg 6, D-50374 Erftstadt

Rechtlicher Hinweis:

Allergen: FISCH

Marke:

Bio Mare

Aroma:

nicht

Zubereitung:

Verzehrfertig

Lagerung:

Bei +2 °C bis +7 °C zu verbrauchen bis:

Herkunft:

Deutschland (DE)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

USA

Qualität:

Naturland, MSC

Inhalt:

100 g

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.
 
Warengruppenspezifische Angaben
Fanggebiet
FAO 67 - Nordostpazifik
Fanggerätekategorie
Kiemennetze und vergleichbare Netze
Fangmethode
Kiemennetze an Stangen
Fisch Fanggebiet Division
keine Angabe möglich
Fisch Handelsbezeichnung
Geräucherter Wildlachs
Fisch Handelsbezeichnung
Rotlachs (Oncorhynchus nerka)
Fisch Nachhaltigkeit
Fischbestände online
Fisch zusammengefügt
nein
Fisch-Fang- /Produktionsmethode
gefangen in
Fisch-Fanggebiet
FAO 67
Fisch-Produktionsmethode
Wildbestand
Haltbarmachung
Schutzatmosphäre
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Saisonartikel
nein
Verarbeitungsweise
geräuchert
Zertifizierte Aquakultur
ASC
Zertifizierter Wildfisch
MSC
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Ballaststoffe
0 g
Nährwertbezug
auf zubereitetes Produkt
Energie kJ / kcal
517 kJ / 123 kcal
Fett
3,3 g
davon gesättigte Fettsäuren
0,8 g
Kohlenhydrate
0,2 g
davon Zucker
0,1 g
Eiweiß
20,1 g
Salz
3,3 g
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
Lebensmittel gentechnikfrei
ja
Rohkostqualität
nein
 
Allergiehinweise - *siehe Fußnote
Fisch
enthalten
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Bezeichnung der Einzelstücke
Packung
Einheit der Einzelstücke
Stück
Stücke in Packung
5
Verpackungsart
Stück
Verpackungsmaterial
PP, PE, Pappe
 
Angaben zu LMIV
Bezeichnung des Lebensmittels
Bio Mare Alaska Sockeye Wildlachs
Inverkehrbringer
Wechsler Feinfisch GmbH, Wildweg 6, D-50374 Erftstadt
Rechtlicher Hinweis Ergänzung
Allergen: FISCH
Warnhinweis erforderlich
nein
Zusammensetzung des Schutzgases
70 % Stickstoff 30 % Kohlendioxid
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
unter Schutzatmosphäre verpackt
 
Qualität
Bio-Erzeugnis
nein
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-003
Weitere Qualitätskriterien und Labels
MSC
Welcher Standard wird erfüllt
Naturland
 
Preise und Konditionen
Pfand
nein
 
Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Die Produktinformationen werden größtenteils von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen von www.ecoinform.de

Zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von Grüner Bote nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat.  Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.


mit Unterstützung von

Ökoinform

präsentiert von




Quelle: Hersteller, Ökoinform, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

Biofischverarbeitung beim Qualitätsspezialisten

Beste Naturland Fische werden sorgfältig filetiert, schonend gesalzen und in Steinofen über Buchenholz geräuchert.  
Die Biolachse werden nach den Richtlinien des Naturland-Verbandes an den rauen Küsten Schottlands gezüchtet, auf Eis angeliefert und anschließend auf traditionelle Art und Weise verarbeitet
Die "BioMare"-Forellen wachsen in naturnahen Teichen mit besonders sauberem, klarem Wasser heran. Dies ist wichtig für die Zartheit des Fisches und den besonders feinen Geschmack, für den Bio-Mare bekannt geworden ist. Auch hier findet die Aufzucht nach den strengen Richtlinien und Kontrollen des Naturland-Verbandes statt. Nach einer schonenden Salzung werden die Forellen als ganze Fische im gemauerten "Altonaer Steinofen" geräuchert. Schmecken auch Sie den Unterschied!



Kompetenz in Fischräucherei
FirmennameBio Mare
FirmenzusatzWechsler Feinfisch GmbH
PLZ50374
OrtErftstadt-Friesheim
Mailinfo@wechsler-feinfisch.de
Internetwww.biolachs.de
Bio seit1997
GeschäftsführungElke Jansen, Axel Wechsler, Bert Wechsler, Theo Jansen Inh.
Zusätzliche KontrolleNaturland
Verarbeitungtraditionelle Räucherung im Steinofen über offenem Buchenholzfeuer, Filetierung von Hand
Herkunft der GrundstoffeDer "BioMare"-Lachs wird nach den Richtlinien des Naturland-Verbandes an den rauen Küsten Schottlands gezüchtet. Er wird auf Eis angeliefert und anschließend auf traditionelle Art und Weise (Steinofen, Handsalzung) verarbeitet. Die "BioMare"-Forellen wachsen in naturnahen Teichen heran. Auch hier unterliegt die Aufzucht den strengen Richtlinien und Kontrollen des Naturland-Verbandes. Nach der Schlachtung werden die Forellen nach einer schonenden Salzung als ganze Fische im gemauerten "Altonaer Steinofen" geräuchert.
Quelle: www.biolachs.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies