Telefon Mail Warenkorb
Navigation scrollen

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i
  • i

Kontrollstelle

mehr...

Gärtnerei beim Grünen Boten

Unsere Gärtnerei liegt direkt am Wald etwa 200m unterhalb von Schloß Berlepsch. Schon seit 1985 bauen wir an diesem Ort unser Gemüse nach Bioland Richtlinien an. Die Erntesaison erstreckt jährlich zwischen April – Dezember.

Unsere Gärtnerei ist eine Marktgärtnerei - das bedeutet mehr Arbeit, aber auch mehr Frische für die Kunden. Fast jede Woche werden viele Kulturen, wie z. B. Salate und diverse Kräuter neu ausgesät, damit wir immer junges Gemüse (schmeckt am besten) anbieten können. Durch ausgewählte Sorten, eine weite Fruchtfolge und den Pflanzen angepaßte Pflege erzielen wir gesundes und wohlschmeckendes Gemüse.

Auch Pflanzen brauchen Futter - je nach Jahr wachsen auf 30 - 50% unserer Fläche Gründüngungspflanzen, die den Boden aufbauen und Stickstoff für die Pflanzenernährung sammeln. Starkzehrer und Gewächshauspflanzen werden zusätzlich mit organischen Düngern gedüngt. Tierische Dünger verwenden wir nicht.

In den winterlichen Monaten werden Lauch, Grünkohl, Feldsalat, Winterpostellein und Spinat frisch bei uns geerntet.
Zum Seitenanfang

 Liebe Kundinnen und Kunden,

 

ACHTUNG: Neue Bestellfristen

 

Aufgrund von Lieferverzögerungen bei unseren Zulieferern und derzeit sehr großen Bestellmengen mussten wir leider die Bestellfristen vorverlegen. An manchen Liefertagen kann es außerdem auch zu Änderungen der gewohnten Lieferzeiten kommen. Seit dem 6. April gelten folgende Bestellfristen:

 

 Auslieferung Bestellung bis:
 Montag Freitag 10 Uhr
 Dienstag Sonntag 10 Uhr
 Mittwoch Montag 10 Uhr
 Donnerstag Dienstag 10 Uhr
 Freitag Mittwoch 10 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Bestellmengen können wir vorübergehend keine Neuanmeldungen mehr annehmen.

Wir haben aber eine Warteliste eingerichtet, auf welcher Sie sich eintragen können.

 

Zur Warteliste

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team des Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies