Telefon Mail Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i
  • i

Kontrollstelle

mehr...

Firmenportrait

Humbel Spezialitätenbrennerei AG

Firmenbild
FunktionHersteller
PLZ5608
OrtStetten
Telefon+41 (0)56 4965060
Fax+41 (0)56 4965060
Mailinfo@humbel.ch
Internetwww.humbel.ch
Gründungsjahr1918
GeschäftsführungLorenz Humbel
LandSchweiz
EG KontrolleBio Suisse
Herkunft der GrundstoffeFür unseren Bio Kirsch beziehen wir die Früchte aus der Nordwestschweiz, genauer: aus dem Baselbiet und dem Fricktal. Beide Anbaugebiete sind seit eh und je für ihre Qualitäten bekannt. Hier stehen - von den Jurahöhen bis an die Ufer des Rheins - die mächtigen Bäume auf kalkhaltigem, kargem Boden. Er verleiht Früchten und Destillat ein intensives und charaktervolles Aroma. Die teils sehr alten Sorten zeichnen sich durch kleine, meist tiefschwarze Früchte aus - die Charakteristik klassischer Brennkirschen Die Pflaumen für unseren Bio Pflümli stammen wie die Kirschen aus dem Fricktal und dem Baselbiet, wachsen also auf kargem, kalkhaltigem Boden. Um die charakteristische Pflümli-Aromatik zu erhalten, destillieren wir vorzugsweise kleine, gelbfarbige (das dürfen auch Mirabellen sein) und rot-violettfarbige Sorten, z.B. Löhrpflaumen Der Kanton Wallis, woher unsere Williams- Birnen stammen, ist durch seine ausgeprägte geographische Lage für biologische Kulturen prädestiniert Apfel: Unsere Bio Gravensteiner stammen hauptsächlich aus "Mostindien". So bezeichnet der Volksmund etwas spöttisch das grossflächige Ostschweizer Anbaugebiet am Bodensee. Die Trester für unseren Bio Grappa stammt aus den Weingärten von Claudio Menicocci. Seit bald zwanzig Jahren bewirtschaftet er seinen Betrieb in Fabrica di Roma, einer Ortschaft zwischen Rom und dem nördlicher gelegenen Viterbo, nach biodynamischen Grundsätzen; seit 1997 ist der bäuerliche Mischbetrieb auch Bio Suisse zertifiziert. Rund ein Drittel der Fläche sind mit Trebbiano bestockt. Bei den roten Varietäten dominiert die rote Sangiovese über Montepulciano und Merlot. Die Trester aller vier werden von den Fratelli Brunello in Montegalda bei Vicenza zu einem typischen und gleichwohl eleganten Grappa destilliert.
Quelle: www.humbel.ch

zurück
Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies