In einem wohl gefüllten Warenkorb macht sich die Steuersenkung am besten bemerkbar.
Telefon Mail Warenkorb
Navigation scrollen

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i
  • i

Kontrollstelle

mehr...
Feldsalat 150g

Feldsalat 150g


pro Stck

4,23 € *

VE 0,15 kg

GP 28,20 €/kg

Zur Zeit nicht lieferbar

Beschreibung

auch Ackersalat, Rapunzel, Nüsschen, Vogerlsalat oder Nüssli genannt.
Nicht verwandt mit anderen Salatsorten - sondern mit Baldrian! Er enthält ätherische Öle, die magenberuhigend wirken. Ausserdem ist er reich an Jod (=selten bei Gemüse) sowie an Vitamin C, Provitamin A und Folsäure.

Er verträgt sich gut mit kräftigen Dressings, da sein Eigengeschmack sich trotzdem durchsetzen kann.
Gemüsehof Klaus de Boer Deutschland Region
Lieferung 2 - 5 Tage

präsentiert von



Quelle: Hersteller, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Anbauer

Mauersegler und Bussarde kreisen über den Gemüsebeeten

 
Der Biolandhof von Klaus de Boer liegt malerisch im Tal der Werra. Von seinem bunten Bauwagen, der ihm und seinen Mitarbeitern als Vesperraum dient, sieht die bergige Landschaft aus wie ein Urlaubsgebiet, und das ist sie auch wirklich. Idyllisch und ruhig ist es hier, nur die Mauersegler und Bussarde kreisen über den Gemüsebeeten. Angebaut wird das Gemüse auf den Flächen des Biolandhofes Trube. Hier wird seit über 30 Jahren biologisch gewirtschaftet.
 
Denn: "Mit der Natur und nicht gegen die Natur, das ist die einzig mögliche Art des Gärtnerns", findet Klaus de Boer, und produziert daher auf diesem Land regional und nachhaltig Gemüse. Er hat sich mit seinem kleinen 3 Hektar Betrieb unter anderem auf den Anbau von Radieschen spezialisiert. In der Erntezeit von Mai bis August erntet er gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen bis zu 150 Kisten Radieschen an nur einem Tag. Die dunkelrosafarbenen, würzigen Knollen gedeihen hier prächtig und bringen den würzigen Geschmack der Werratal-Auenböden auch auf Ihren Teller.
 


Radieschenernte am Morgen
FirmennameGemüsehof Klaus de Boer
FirmenzusatzGartenbau Heike Müller
PLZ37214
OrtWerleshausen
Telefon05542 - 72765
Fax05542 - 72765
GeschäftsführungKlaus de Boer
Zusätzliche KontrolleBioland
Quelle: 

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

zurück

Zum Seitenanfang

 Liebe Kundinnen und Kunden,

 

ACHTUNG: Neue Bestellfristen

 

Aufgrund von Lieferverzögerungen bei unseren Zulieferern und derzeit sehr großen Bestellmengen mussten wir leider die Bestellfristen vorverlegen. An manchen Liefertagen kann es außerdem auch zu Änderungen der gewohnten Lieferzeiten kommen. Seit dem 6. April gelten folgende Bestellfristen:

 

 Auslieferung Bestellung bis:
 Montag Freitag 10 Uhr
 Dienstag Sonntag 10 Uhr
 Mittwoch Montag 10 Uhr
 Donnerstag Dienstag 10 Uhr
 Freitag Mittwoch 10 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Bestellmengen können wir vorübergehend keine Neuanmeldungen mehr annehmen.

Wir haben aber eine Warteliste eingerichtet, auf welcher Sie sich eintragen können.

 

Zur Warteliste

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team des Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies