Telefon Mail Warenkorb
Navigation scrollen

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i
  • i

Kontrollstelle

mehr...

Suchergebnisse für: rote bete

Artikel pro Seite:

Rote Bete

Rote Bete


pro kg

3,10 € *

kg
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Auch Rote Rübe genannt, ist eine fleischige Knolle mit hohem Vitamin ,- Kalium,- u. Folsäuregehalt. Gern genommen in Rohkost-Salaten, als Beilage oder im Labskaus u. Borschtsch (russisches,- polnisches Gericht ). Unterstützt die Funktion der Leber.
Ulenburg Gärtnerei Deutschland
Lieferung 2 - 5 Tage

präsentiert von



Quelle: Hersteller, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Anbauer

FirmennameUlenburg Gärtnerei
PLZ32584
OrtLöhne
Telefon05732 - 72848
Mailgaertnerei@ulenburg.de
Internetwww.ulenburg.de
Gründungsjahr1980
Bio seit1980
EG KontrolleNach bestandener Kontrolle sind wir weiterhin berechtigt, zusammen mit unserer Bioland Betriebsnummer 50384 und der EG-Kontrollnumme D-NW-00D-006-1216-A von der DE-006-Öko-Kontrollstelle das Bioland Warenzeichen für unsere Produkte zu verwenden.
Quelle: www.ulenburg.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

Streich"s drauf Gelbie

Streich"s drauf Gelbie


pro Stck

2,70 € *

VE 0,16 kg

GP 16,88 €/kg

ab 3 Stck2,62 €/StckGP 16,38 €/kg
ab 6 Stck2,54 €/StckGP 15,88 €/kg
Stck
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Milder, süß-saurer Brotaufstrich, auch als vegane Mayonnaise zu verwenden und für eigene Sandwichkreationen, als Gewürz für Dressings, Dips und Saucen geeignet.
Lieferung 2 - 5 Tage

Zutaten:

Gelbe Bete* 31%, Raps?l*, Zwiebeln* 13%, Sonnenblumenkerne* 13%, Wasser, Zitronensaft* aus Zitronensaftkonzentrat* SENF* (Wasser, SENFk?rner*, Branntweinessig*, Steinsalz, Zitronensaftkonzentrat*, Kurkuma*), Kartoffelst?rke*, Steinsalz, M?hrensaftkonzentrat*.

*aus kontrolliert ?kologischer Erzeugung

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse

mit Unterstützung von

ECOINFORM

präsentiert von



Quelle: Hersteller, ECOINFORM, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

FirmennameZwergenwiese Naturkost GmbH
PLZ24887
OrtSilberstedt
Telefon04626 - 18310
Fax04626 - 183131
Mailinfo@zwergenwiese.de
Internetwww.zwergenwiese.de
Gründungsjahr1991
Bio seit1991
GeschäftsführungSusanne Schöning
EG KontrolleDE-24-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch: Ecocert Deutschland GmbH
Zusätzliche KontrolleKeine Verbandszugehörigkeit. Im hauseigenen Labor werden ZWERGENWIESE® Produkte entwickelt, regelmäßig überprüft und kontrolliert und so der hohe Qualitätsstandard gesichert. Externe Kontrollen bestätigen zusätzlich diese Analysen.
Soziale Aspektevon der Firmen-Homepage: Gemüse und Getreide stammen hier aus der Region, d.h. kurze Transportwege. Nur beste Rohstoffe kommen bei uns ins Glas. Förderung des biologischen Landbaus in Schleswig-Holstein. Bevorzugung heimischer Sorten. So frisch und natürlich wie möglich, so wenig Verarbeitung und Veränderung der Rohstoffe wie nötig. Keine Hilfsstoffe, keine Geschmacksmanipulationen und Verfremdungen. Natürlicher Geschmack durch natürliche Zutaten. Alle Produkte sind 100% vegetarisch, davon die meisten vegan. Alle Rohstoffe sind 100% Bio – auch die Bio Hefe! Biologischer Landbau braucht keine Gentechnik! Hier sind Umwelttechnik und Energiesparen Realität: Kraft-Wärmekopplung, Regenwasser-Nutzung, Energie-Optimierung, umweltfreundliche Materialien u.v.a.
Quelle: www.zwergenwiese.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

Streich Rote Bete Meerrettich

Streich Rote Bete Meerrettich


pro Stck

2,75 € *

VE 0,18 kg

GP 15,28 €/kg

ab 3 Stck2,67 €/StckGP 14,83 €/kg
ab 6 Stck2,59 €/StckGP 14,39 €/kg
Stck
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Streich Rote Bete Meerrettich
Brotaufstrich auf Basis von Sonnenblumenkernen, Rote Bete und Meerrettich
Lieferung 2 - 5 Tage

Zutaten:

Rote Bete* 40 %, Sonnenblumenkerne* 21 %, Wasser, Zitronensaft* aus Zitronensaftkonzentrat*, Sonnenblumen?l*, Meerrettich* 6%, Rote Bete Saftkonzentrat*, Steinsalz, Branntweinessig*, Verdickungsmittel Guarkernmehl*.

*aus kontrolliert ?kologischer Erzeugung


mit Unterstützung von

ECOINFORM

präsentiert von



Quelle: Hersteller, ECOINFORM, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

FirmennameZwergenwiese Naturkost GmbH
PLZ24887
OrtSilberstedt
Telefon04626 - 18310
Fax04626 - 183131
Mailinfo@zwergenwiese.de
Internetwww.zwergenwiese.de
Gründungsjahr1991
Bio seit1991
GeschäftsführungSusanne Schöning
EG KontrolleDE-24-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch: Ecocert Deutschland GmbH
Zusätzliche KontrolleKeine Verbandszugehörigkeit. Im hauseigenen Labor werden ZWERGENWIESE® Produkte entwickelt, regelmäßig überprüft und kontrolliert und so der hohe Qualitätsstandard gesichert. Externe Kontrollen bestätigen zusätzlich diese Analysen.
Soziale Aspektevon der Firmen-Homepage: Gemüse und Getreide stammen hier aus der Region, d.h. kurze Transportwege. Nur beste Rohstoffe kommen bei uns ins Glas. Förderung des biologischen Landbaus in Schleswig-Holstein. Bevorzugung heimischer Sorten. So frisch und natürlich wie möglich, so wenig Verarbeitung und Veränderung der Rohstoffe wie nötig. Keine Hilfsstoffe, keine Geschmacksmanipulationen und Verfremdungen. Natürlicher Geschmack durch natürliche Zutaten. Alle Produkte sind 100% vegetarisch, davon die meisten vegan. Alle Rohstoffe sind 100% Bio – auch die Bio Hefe! Biologischer Landbau braucht keine Gentechnik! Hier sind Umwelttechnik und Energiesparen Realität: Kraft-Wärmekopplung, Regenwasser-Nutzung, Energie-Optimierung, umweltfreundliche Materialien u.v.a.
Quelle: www.zwergenwiese.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

Rote Bete in Scheiben im Glas

Rote Bete in Scheiben im Glas


pro Stck

1,90 € *

VE 0,22 L

GP 8,64 €/L

ab 3 Stck1,84 €/StckGP 8,36 €/L
ab 6 Stck1,79 €/StckGP 8,14 €/L
Stck
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Gedämpfte, einheitliche rote tafelfertig zubereitete Rote Bete, süßsauer.
Von Schale und Fehlstellen befreit, pasteurisiert.
Marschland Naturkost Deutschland
Lieferung 2 - 5 Tage

Zutaten:

Rote Bete*, Bioland-R?benzucker*, Branntweinessig*, Kr?uteressig* (Branntweinessig*, Kr?uterextrakt*), Meersalz, K?mmel *, Nelke*.

*aus kontrolliert ?kologischer Erzeugung


mit Unterstützung von

ECOINFORM

präsentiert von



Quelle: Hersteller, ECOINFORM, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

Bio-Sauerkonserven und mehr…

Bereits seit 1995 werden in Otterndorf an der Niederelbe biologische Sauerkonserven aller Art produziert. Die Rohstoffe werden zumeist in unmittelbarer Nachbarschaft gekauft – beispielsweise über Bioland Schleswig-Holstein. Seit 2006 wird nun auch selbst auf 92 ha Gemüse für Sauerkonserven angebaut.

Der Betrieb ist heute BCS und IFS zertifiziert und produziert unter der Marke Marschland Produkte aus ökologischem Anbau für den Naturkostfachhandel. Importartikel wie Ananas, tropischer Fruchtcocktail, Sauerkirschen ergänzen heute die heimischen Bio-Artikel wie Gewürzgurken, Sauerkraut, Rote Bete, Rotkohl, Sellerie und Kürbis. Besondere Wertschätzung genießt jedoch seit jeher das milchsauer vergorene Frischkraut, dass zwischen Oktober und Ostern jeweils frisch geschnitten und in Dosen, Gläser und Folienbeutel abgepackt wird.



FirmennameMarschland Naturkost
PLZ21762
OrtOtterndorf
Telefon04751 - 91570
Fax04751 - 915757
Mailinfo@alfredpaulsen.de
Internetmarschland.alfredpaulsen.de/
Gründungsjahr1995
Bio seit1995
GeschäftsführungAlfred Paulsen
EG KontrolleDE-001-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch BSC Öko-Garantie
Zusätzliche KontrolleBioland
Sonstige ZertifizierungDer Betrieb ist heute BCS und IFS zertifiziert
Quelle: marschland.alfredpaulsen.de/

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

W-Rote Bete-Most milchsauer

W-Rote Bete-Most milchsauer

MEHRWEG
ab 6 Stck

2,81 € *

VE 0,7 L

GP 4,29 €/L

ab 6 Stck2,81 €/StckGP 4,01 €/L
Stck
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

W
KUNDENWUNSCHPRODUKT - nur als ganzer Karton zum günstigen Staffelpreis möglich
Voelkel GmbH Deutschland
Lieferung 2 - 5 Tage

Zutaten:

Rote Bete-Saft**? 99 %, Acerolakirschmark* 1 %.
?milchsauer vergoren

*aus kontrolliert ?kologischer Erzeugung, **aus biodynamischer Erzeugung

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

mit Unterstützung von

ECOINFORM

präsentiert von



Quelle: Hersteller, ECOINFORM, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

Mit Großmutters Pioniergeist zur führenden Bio-Mosterei

Das Familienunternehmen Voelkel GmbH ist eine der ältesten Bio-Saftkeltereien Europas. Die Großeltern des heutigen Firmeninhabers Stefan Voelkel haben es nach dem ersten Weltkrieg mit einem kleinen Obstgarten, einer mobilen Saftpresse und den Ideen der Wandervogelbewegung gegründet.Nach dem zweiten Weltkrieg entwickelte Stefan Voelkels Vater die Kelterei mit Säften von "gesunden Früchten" im Sinne der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise weiter. In den Siebziger Jahren war er damit einer der ersten Anbieter für Direktsäfte mit Demeter-Zertifizierung. Wo damals die bunten VW-Bullis der ersten Bioläden Ihren Saft abholten ist heute ein nach ökologischen Gesichtspunkten ausgerichtetes Unternehmen entstanden, dass noch der führende Getränkelieferant für den Bio-Fachhandel ist."Natur gesund genießen" ist das Motto welches sich das Familienunternehmen auf die Fahnen geschrieben hat. Darum unterstützt Voelkel, neben verschiedenen Projekten in den Ursprungsländern seiner exotischen Früchte, auch den für die Region Nordostniedersachsen charakteristischen Streuobstanbau und engagiert sich in sozialen Bereichen wie der musikalischen Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Direkte Projektpartner sind Plan International, die Deutsche Kinder- und Jugenstiftung, Fairtrade, der BioFair Verein, Stop Climate Change oder die Bio-Streuobstvereine Elbtal e.V. und Lüneburg e.V.



FirmennameVoelkel GmbH
PLZ29478
OrtHöhbeck / OT Pevestorf
Telefon05846 - 9500
Fax05846 - 95050
Mailinfo@voelkelsaft.de
Internetwww.voelkelsaft.de
Gründungsjahr1936
Bio seit1936
GeschäftsführungStefan Voelkel, Carmen Bettendorf-Höse, Frank Stieldorf
EG KontrolleDE-007-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch: Prüfverein Verarbeitung Ökologische Landbauprodukte e.V.
Zusätzliche KontrolleDemeter Qualitätskontrolle: Rohware, die den Hof der Firma Voelkel erreicht, unterziehen wir einer strengen Eingangskontrolle. Im firmeneigenen Labor untersuchen wir gewissenhaft, ob sie den strengen Kriterien der Voelkel-Qualität entspricht.
Sonstige ZertifizierungUnsere Produktion und Qualitätssicherung sind nach dem international food standard (IFS) zertifiziert.
VerarbeitungDer ganzheitliche Anspruch, die fachliche Kompetenz und der große Erfahrungsschatz unseres Hauses führten zu einem Herstellungsverfahren, bei dem die natürliche Qualität des Obst und Gemüses weitgehend erhalten bleibt. Unsere Säfte sind ausschließlich natürliche 100 % Direktsäfte. Durch ein spezielles Kurzzeiterhitzungsverfahren mit anschließender sofortiger Rückkühlung werden unsere Säfte schonend pasteurisiert. Die für die Gesundheit so wertvollen Vitamine und Mineralstoffe bleiben weitgehend erhalten. Wir setzen streng kontrolliertes Obst- und Gemüse in demeter- oder bio-Qualität ein. Unsere hochwertigen Säfte und Bio-Limonaden sind frei von Zuckerzusatz, Aroma-, Konservierungs- und Farbstoffen. Wir arbeiten ohne Gentechnik
Herkunft der GrundstoffeBei rund 98% der Voelkel-Lieferanten handelt es sich um langjährige Partner, denn Voelkel ist der Ansicht, dass nur durch langfristige, partnerschaftliche Beziehungen zu den Obst- und Gemüseanbauern auch für die Qualität der eingesetzten Rohwaren gebürgt kann. Gemeinsam erarbeitete und auf lange Sicht ausgelegte Verträge sichern den Bedarf an hochwertigen Rohwaren und geben den Lieferanten zudem Planungs- und finanzielle Sicherheit. Möglich ist das nur durch faire Konditionen und einen ständigen Dialog, denn Langfristigkeit funktioniert nur, wenn alle Seiten zufrieden sind.
Soziale AspekteZiel und Philosophie von Voelkel ist es, den Bio-Gedanken weiter zu entwickeln, denn viele Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz und fairer Handel sind keine neuen Ansatzpunkte in der Branche und bei Voelkel, müssen aber stetig mit neuen Zielen und Inhalten gefüllt werden. Deshalb arbeiten wir eng mit verschiedenen Organisationen und Einrichtungen zusammen, denen der sorgsame und verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen der Natur und die Verbesserung der Lebensqualität sozial benachteiligter Menschen ebenso wichtig ist, wie uns. Links und Infos über langjährige Projektpartner von Voelkel finden Sie weiter oben im Text
Eigene ProjekteFörderung samenfester Sorten
Quelle: www.voelkelsaft.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

W-Rote Bete-Saft feldfrisch

W-Rote Bete-Saft feldfrisch

MEHRWEG
ab 6 Stck

2,82 € *

VE 0,7 L

GP 4,29 €/L

ab 6 Stck2,82 €/StckGP 4,03 €/L
Stck
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

W
KUNDENWUNSCHPRODUKT - nur als ganze Kiste zum günstigen Staffelpreis möglich.

Ausschließlich aus samenfesten Rote Bete-Sorten gewonnen. Direkt nach der Ernte schonend gepresst und voller natürlicher Pflanzenfarbstoffe ist dieser Saft ein wichtiger Nährstofflieferant.
Voelkel GmbH Deutschland
Lieferung 2 - 5 Tage

Zutaten:

Rote Bete-Saft** 98, 8 %, Acerolakirschmark*,
Zitronensaft**.

*aus kontrolliert ?kologischer Erzeugung, **aus biodynamischer Erzeugung


mit Unterstützung von

ECOINFORM

präsentiert von



Quelle: Hersteller, ECOINFORM, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

Mit Großmutters Pioniergeist zur führenden Bio-Mosterei

Das Familienunternehmen Voelkel GmbH ist eine der ältesten Bio-Saftkeltereien Europas. Die Großeltern des heutigen Firmeninhabers Stefan Voelkel haben es nach dem ersten Weltkrieg mit einem kleinen Obstgarten, einer mobilen Saftpresse und den Ideen der Wandervogelbewegung gegründet.Nach dem zweiten Weltkrieg entwickelte Stefan Voelkels Vater die Kelterei mit Säften von "gesunden Früchten" im Sinne der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise weiter. In den Siebziger Jahren war er damit einer der ersten Anbieter für Direktsäfte mit Demeter-Zertifizierung. Wo damals die bunten VW-Bullis der ersten Bioläden Ihren Saft abholten ist heute ein nach ökologischen Gesichtspunkten ausgerichtetes Unternehmen entstanden, dass noch der führende Getränkelieferant für den Bio-Fachhandel ist."Natur gesund genießen" ist das Motto welches sich das Familienunternehmen auf die Fahnen geschrieben hat. Darum unterstützt Voelkel, neben verschiedenen Projekten in den Ursprungsländern seiner exotischen Früchte, auch den für die Region Nordostniedersachsen charakteristischen Streuobstanbau und engagiert sich in sozialen Bereichen wie der musikalischen Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Direkte Projektpartner sind Plan International, die Deutsche Kinder- und Jugenstiftung, Fairtrade, der BioFair Verein, Stop Climate Change oder die Bio-Streuobstvereine Elbtal e.V. und Lüneburg e.V.



FirmennameVoelkel GmbH
PLZ29478
OrtHöhbeck / OT Pevestorf
Telefon05846 - 9500
Fax05846 - 95050
Mailinfo@voelkelsaft.de
Internetwww.voelkelsaft.de
Gründungsjahr1936
Bio seit1936
GeschäftsführungStefan Voelkel, Carmen Bettendorf-Höse, Frank Stieldorf
EG KontrolleDE-007-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch: Prüfverein Verarbeitung Ökologische Landbauprodukte e.V.
Zusätzliche KontrolleDemeter Qualitätskontrolle: Rohware, die den Hof der Firma Voelkel erreicht, unterziehen wir einer strengen Eingangskontrolle. Im firmeneigenen Labor untersuchen wir gewissenhaft, ob sie den strengen Kriterien der Voelkel-Qualität entspricht.
Sonstige ZertifizierungUnsere Produktion und Qualitätssicherung sind nach dem international food standard (IFS) zertifiziert.
VerarbeitungDer ganzheitliche Anspruch, die fachliche Kompetenz und der große Erfahrungsschatz unseres Hauses führten zu einem Herstellungsverfahren, bei dem die natürliche Qualität des Obst und Gemüses weitgehend erhalten bleibt. Unsere Säfte sind ausschließlich natürliche 100 % Direktsäfte. Durch ein spezielles Kurzzeiterhitzungsverfahren mit anschließender sofortiger Rückkühlung werden unsere Säfte schonend pasteurisiert. Die für die Gesundheit so wertvollen Vitamine und Mineralstoffe bleiben weitgehend erhalten. Wir setzen streng kontrolliertes Obst- und Gemüse in demeter- oder bio-Qualität ein. Unsere hochwertigen Säfte und Bio-Limonaden sind frei von Zuckerzusatz, Aroma-, Konservierungs- und Farbstoffen. Wir arbeiten ohne Gentechnik
Herkunft der GrundstoffeBei rund 98% der Voelkel-Lieferanten handelt es sich um langjährige Partner, denn Voelkel ist der Ansicht, dass nur durch langfristige, partnerschaftliche Beziehungen zu den Obst- und Gemüseanbauern auch für die Qualität der eingesetzten Rohwaren gebürgt kann. Gemeinsam erarbeitete und auf lange Sicht ausgelegte Verträge sichern den Bedarf an hochwertigen Rohwaren und geben den Lieferanten zudem Planungs- und finanzielle Sicherheit. Möglich ist das nur durch faire Konditionen und einen ständigen Dialog, denn Langfristigkeit funktioniert nur, wenn alle Seiten zufrieden sind.
Soziale AspekteZiel und Philosophie von Voelkel ist es, den Bio-Gedanken weiter zu entwickeln, denn viele Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz und fairer Handel sind keine neuen Ansatzpunkte in der Branche und bei Voelkel, müssen aber stetig mit neuen Zielen und Inhalten gefüllt werden. Deshalb arbeiten wir eng mit verschiedenen Organisationen und Einrichtungen zusammen, denen der sorgsame und verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen der Natur und die Verbesserung der Lebensqualität sozial benachteiligter Menschen ebenso wichtig ist, wie uns. Links und Infos über langjährige Projektpartner von Voelkel finden Sie weiter oben im Text
Eigene ProjekteFörderung samenfester Sorten
Quelle: www.voelkelsaft.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

Zum Seitenanfang

Bitte beachten sie, dass alle Weihnachtsvorbestellungen bis zum 2. Dezember bei uns eingegangen sein müssen.

 

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies