Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Couscous mit orientalischem Paprikagemüse



Zutaten:

1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 grüne Paprika
1 Fleischtomate
1 Dose passierte Tomaten
3 Lauchzwiebeln
Etwas Minze
2 EL Rosinen
1 Tasse Couscous
Zitrone
3 Zehen Knoblauch
Kreuzkümmel, Zimt
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Tabasco 



Zubereitung:

Den Couscous mit kochendem Wasser aufgießen und ca
10 Minuten quellen lassen.
Die Paprika vom Kerngehäuse befreien und in Stücke
schneiden. Mit etwas Öl anbraten, Knoblauch und
Rosinen hinzufügen und kurz mitschwitzen lassen.
Passierte Tomaten hinzugeben und mit Salz, Pfeffer,
einem Spritzer Tabasco, Kreukümmel und einer
Messerspitze Zimt abschmecken.
Minze und Lauchzwiebeln in dünne Streifen schneiden.
Unter den Couscous mischen, etwas Olivenöl hinzugeben
und auch mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.
Wer das ganze mit Fleisch essen möchte, dazu passt

Rind- oder Lammfleisch. 

 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies