Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Spaghetti Carbonara mit dicken Bohnen



Zutaten:

1 kg dicke Bohnen
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
500 g Spaghetti
300 g gekochter Schinken
4 Eier
2 Becher Sahne
50 g Parmesan gerieben
1 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer 



Zubereitung:

Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen,
abschöpfen und bei Seite stellen. Die Bohnen aus der
Schale befreien und ebenfalls in Salzwasser blanchieren.
Nach ca drei Minuten abgießen und mit kaltem Wasser
abschrecken. Das äußere weiße Häutchen abziehen,
sodass nur noch der knallig grüne Bohnenkern übrig
bleibt. Den Schinken in Streifen schneiden, Zwiebel und
Knoblauch würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und den
Schinken, Zwiebel, Knoblauch und die Bohnenkerne
anbraten. Salzen und pfeffern. Die Spaghetti hinzu
geben und vermischen. Die Sahne mit den Eiern und der
Hälfte des Käses verquirlen und in die Pfanne geben. Mit
den restlichen Zutaten vermengen, bis das Ei stockt.
Nicht zu heiß werden lassen, sonst gerinnt die Sauce.
Servieren und mit dem restlichen Parmesan bestreuen
 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Liebe Kundinnen und Kunden,

ACHTUNG: Neue Bestellfristen

 

Aufgrund von Lieferverzögerungen bei unseren Zulieferern und derzeit sehr großen Bestellmengen müssen wir leider die Bestellfristen vorverlegen. An manchen Liefertagen kann es außerdem auch zu Änderungen der gewohnten Lieferzeiten kommen. Ab der Lieferung für die 15. Kalenderwoche (ab 6. April) gelten folgende Bestellfristen:

 

 Auslieferung Bestellung bis:
 Montag Freitag 10 Uhr
 Dienstag Freitag 10 Uhr
 Mittwoch Montag 10 Uhr
 Donnerstag Dienstag 10 Uhr
 Freitag Mittwoch 10 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Bestellmengen können wir vorübergehend keine Neuanmeldungen mehr annehmen.

Wir haben aber eine Warteliste eingerichtet, auf welcher Sie sich eintragen können.

 

Zur Warteliste

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team des Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies