Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Spinat mit Knoblauchsahne

(2 Portionen)

Zutaten:

500 g Spinat, gewaschen
1,5 l Salzwasser
1/2 Zwiebel, in kleinen Würfeln
1 Essl. Öl
2 Essl. Butter; (I)
1 Essl. Salz; gestrichen voll
Pfeffer, weiß
100 g Creme fraiche
2 Knoblauchzehen
1 Teel. Butter; (II)
2 Essl. Mandelstifte

Zubereitung:

Spinat in kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren, in ein Sieb schütten, gründlich abtropfen lassen und etwas ausdrücken. Dann grob hacken. Öl und Butter (I) in einem großen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel unter ständigem Umwenden darin hellgelb anbraten, Spinat zugeben und
zugedeckt bei äußerst schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen. Den Spinat dann mit dem Salz und Pfeffer verrühren.
Knoblauchzehen in die Creme fraiche pressen und das Ganze gut verrühren. Butter (II) in einer kleinen Pfanne zerlassen und die Mandelstifte darin hellbraun. Den Spinat mit der Knoblauchsauce begießen und die Mandelstifte darüber streuen.

drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

Am Dienstag, 13. Oktober um 9.40 Uhr, wurde uns mitgeteilt, dass die Betriebsschließung mit sofortiger Wirkung aufgehoben ist. Es geht also weiter. Der erste Auslieferungstag ist Donnerstag, der 15. Oktober. Es kann eine Weile dauern, bis hier alles aktualisiert ist. Wir bemühen uns sehr darum, dass möglichst rasch alles wieder läuft wie gehabt.

 

Es kann vorkommen, dass wir an den ersten beiden Liefertagen nach dieser unfreiwilligen Pause nicht alle gewünschten Produkte sofort zur Verfügung haben. Wir bitten um Nachsicht.

 

Vielen Dank für Ihre Geduld!

Herzliche Grüße, Ihr Team vom Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies