Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Nektarinentorte



Zutaten:

500 g Nektarinen
40 g Cornflakes
80 g weiße Kuvertüre
30 g Butter
300 g Magerquark
140 g Gelierzucker 2:1
200 g Sahne 


Zubereitung:

Eine Springform (20 cm) mit Backpapier auslegen.

Die Kuvertüre hacken, und gemeinsam mit der Butter bei niedriger Hitze schmelzen. Die Cornflakes mit der Hand etwas zerdrücken und mit der Masse vermischen. Auf dem Boden der Springform verteilen und kalt stellen.Sahne steif schlagen. Quark mit 70g Gelierzucker verrühren, bis der Zucker gelöst ist. Die Sahne unterheben. Nektarinen waschen, entsteinen und in Stückchen schneiden. Die Hälfte auf dem Boden verteilen. Die Quarkcreme darüber geben, abdecken und die Torte in den Kühlschrank stellen (Am besten über Nacht). Die restlichen Fruchtwürfel mit 70g Gelierzucker mischen und Saft ziehen lassen.Am nächsten Tag die Nektarinen 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, ca. 10 Minuten abkühlen und dann auf der Torte verteilen.

 
 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies