Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Sommerkuchen



Zutaten:

500 g Sommerpflaumen
200 ml Sahne
150 g Zucker
2 TL Vanillezucker
2 Eier
175 g Mehl
2 TL Weinsteinbackpulver 
200 g Schmand
1 Ei
 1 P. backfeste Puddingcreme
Puderzucker zum Bestreuen


Zubereitung:

Früchte waschen, den Stein entfernen und in Spalten schneiden. Mehl mit dem Backpulver mischen. Den Backofen auf 175° vorheizen.
Sahne mit 100 g Zucker und Vanillezucker halbsteif schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren. Zum Schluss die Mehlmischung unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) geben, die Pflaumen darauf verteilen und auf der 2. Schiene von unten ca. 10 Minuten vorbacken. Schmand mit dem restlichen Zucker, Ei und dem Puddingpulver verrühren. Nach 10 Minuten Backzeit den Kuchen kurz aus dem Ofen nehmen, die Schmandcreme darauf verteilen und nochmals für ca. 40-45 Minuten backen.

In der Form auskühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und servieren. 

 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies