Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Gefüllte Eier auf Rucola-Salat



Zutaten:

4 Eier
1 Jonagored Apfel 
1 EL Schnittlauch
1 EL Schmand
2 Gewürzgurken
1 TL Senf
1 Handvoll Rucola
1 EL Apfelessig
1-2 TL Agavendicksaft
3 EL Olivenöl
1 kl Zwiebel
Salz, Pfeffer
 


Zubereitung:

Eier hart kochen, halbieren und das Eigelb herauslösen. Gewürzgurken fein hacken. Äpfel waschen und in sehr kleine Stücke schneiden. Schmand mit Senf, Eigelb, Salz, Pfeffer und etwas Gurkenwasser mit dem Stabmixer pürieren. Gurkenwürfel, Schnittlauch und ca die Hälfte der Apfelstückchen unterheben. (Wer es noch etwas herzhafter mag, kann noch 1 TL Kapern oder ein feingehacktes Sardellenfilet hinzufügen). Die Eihälften mit der Masse füllen. Für den Rucola-Salat Essig mit Agavendicksaft, Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Feingehackte Zwiebel und restliche Apfelstückchen dazugeben. Rucola waschen, trocknenund mit der Vinaigrette mischen.Auf einer Platte anrichten und die Eihälften draufsetzen.

 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies