Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Rosenkohlsoufflé

(4 Portionen)

Zutaten:

300 g Rosenkohl
2 Teel. Zitronensaft
40 g Butter
40 g Weizen, feingemahlen
250 ml Milch oder Sahne
1 Teel. Gemüsebrühe
Kräutersalz
1 Prise Muskatnuss
Weißer Pfeffer
50 g Bergkäse, frisch gerieben
4 Eigelb
4 Eiweiß
Butter für die Form

Zubereitung:

Den Rosenkohl putzen und den Strunkansatz abschneiden. Die Röschen halbieren. Den Rosenkohl in einem dicht schließenden Topf mit etwa 1 Tasse Wasser und dem Zitronensaft ca. 5-7 Minuten nicht ganz weich kochen. Dann abgießen und abkühlen lassen. Die Butter in einem Topf schmelzen und aufschäumen lassen. Das Weizenmehl hinzugeben und 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze leicht anschwitzen. Den Topf vom Herd nehmen, die Milch oder Sahne angießen, die Gemüsebrühe und die Gewürze hinzufügen. Den Topf wieder auf die Kochstelle zurückstellen und unter Rühren weiterkochen, bis die Masse dick und nicht mehr flüssig ist. Dann zum Abkühlen beiseite stellen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine hohe Auflaufform 5 Minuten darin anwärmen. Den Rosenkohl zerkleinern aber nicht zu klein. In die Masse einrühren. Den geriebenen Käse und die
Eigelbe untermischen und die Masse noch einmal abschmecken. Die Form aus dem Backofen nehmen und etwas Butter auf dem Boden zerlaufen lassen. Die Wände nicht einfetten! Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Masse heben. Die Soufflemasse sofort in die Form füllen.
Sofort auf die mittlere Schiene in den Backofen geben und in 20-25 Minuten goldgelb backen. Dabei nicht die Backofentüre öffnen, sonst fällt das Souffle zusammen! Sofort servieren. Nach dem Anschneiden wird es etwas zusammenfallen, schmeckt aber trotzdem
fantastisch.

drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Liebe Kundinnen und Kunden,

ACHTUNG: Neue Bestellfristen

 

Aufgrund von Lieferverzögerungen bei unseren Zulieferern und derzeit sehr großen Bestellmengen müssen wir leider die Bestellfristen vorverlegen. An manchen Liefertagen kann es außerdem auch zu Änderungen der gewohnten Lieferzeiten kommen. Ab der Lieferung für die 15. Kalenderwoche (ab 6. April) gelten folgende Bestellfristen:

 

 Auslieferung Bestellung bis:
 Montag Freitag 10 Uhr
 Dienstag Freitag 10 Uhr
 Mittwoch Montag 10 Uhr
 Donnerstag Dienstag 10 Uhr
 Freitag Mittwoch 10 Uhr

 

Auf Grund von sehr großen Bestellmengen können wir vorübergehend keine Neuanmeldungen mehr annehmen.

Wir haben aber eine Warteliste eingerichtet, auf welcher Sie sich eintragen können.

 

Zur Warteliste

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team des Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies