Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Rettich, schwarz, mit Kürbiskernpesto

(4 Portionen)

Zutaten:

2 mittlere schwarze Rettiche
1 Essl. Zitronensaft
4 Essl. Distelöl
50 g dunkelgrüne Kürbiskerne
2 Essl. Sonnenblumenöl
4 Essl. Rotweinessig; verdünnt
1 kleine Knoblauchzehe
5 Basilikumblätter
20 Senfkörner
Salz
1/2 Paprika; rot

Zubereitung:

Die Rettiche schälen. Wurzel und Ansatz wegschneiden. Mit der Aufschnittmaschine in hauchdünne Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft und Distelöl marinieren.
Kürbiskernpesto: Kürbiskerne, Sonnenblumenöl, verdünnten Rotweinessig, Knoblauchzehe, Basilikumblätter, Senfkörner und Salz im Mörser zu einer dicklichen Sauce zerreiben. Anrichten: Den Rettich und das Kürbiskernpesto auf Tellern anrichten. Mit dem in Streifen geschnittenen Paprika garnieren. Hinweis: Größere Mengen Pesto kann man sehr gut in einem Kleincutter herstellen.

drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies