Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Ananas-Chutney



Zutaten:

 1 Ananas 
 150 g Zwiebeln 
 2 El Zucker (50g) 
 1 Sternanis 
 2 Tl Senfsaat 
 20 g Ingwer 
 5 El Balsamico Bianco 
 3 El Rapsöl 
 Salz 
 Etwas Chili, gehackt


Zubereitung:

Ananas schälen, Strunk entfernen und klein würfeln, Zwiebeln fein hacken. Ingwer schälen und fein hacke n oder reiben. Zucker in einem Topf bei mittlerer Hit ze schmelzen und goldbraun karamellisieren. Ananas, Zwiebeln, Senfsaat, Ingwer, Sternanis und Chili zugeben. Alles unter Rühren 2-3 Minuten andünsten. Mit Balsamico ablöschen und 15-20 Minuten leicht köcheln lassen. Sternanis entfernen und das Öl unterrühren.Ca. 1/3 des Chutneys herausnehmen und pürieren. (je nach Geschmack, wie stückig man das Chutney haben möchte) Wieder zugeben und alles verrühren. Mit Salz und evtl. noch etwas Chili abschmecken. Lecker zu Käse und natürlich zu Gegrilltem oder Fondue!

 

 

 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies