Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Chicorée gedünstet mit Feldsalat und Walnüssen

(4 Portionen)

Zutaten:

4 Chicorée, 600 g Süßkartoffeln
4 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft
200 ml Gemüsebrühe
Vanillemark einer Schote
Zesten von ½ Orange
250 g Feldsalat
2 bis 3 EL heller Balsamessig
40 g Walnusskerne
1 EL Honig, 2 EL Orangensenf
2 EL Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer



Zubereitung:

Süßkartoffeln schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Chicorée halbieren und den Strunk entfernen. Olivenöl in einer großen Pfanne leicht erhitzen, das Vanillemark, den Chicorée und die Süßkartoffelscheiben zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Orangenzesten darüberstreuen und zugedeckt bei kleiner Flamme ca. 10 Min. garen.
Feldsalat waschen und abtropfen lassen. Aus Orangensenf, Sonnenblumenöl, Balsamessig, Honig und einem Teil des Chicoréesuds ein Dressing bereiten und mit einem Stabmixer aufschäumen, salzen und pfeffern. Das Dressing in eine Schüssel geben und den Feldsalat darin marinieren.
Das Gemüse mit dem Feldsalat zusammen anrichten. Walnusskerne zerbrechen, kurz rösten und über das Gericht geben.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von "ECHT BIO"  (<--anklicken für mehr Rezepte)



drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Liebe Kundinnen und Kunden,

ACHTUNG: Neue Bestellfristen

 

Aufgrund von Lieferverzögerungen bei unseren Zulieferern und derzeit sehr großen Bestellmengen mussten wir leider die Bestellfristen vorverlegen. An manchen Liefertagen kann es außerdem auch zu Änderungen der gewohnten Lieferzeiten kommen. Seit dem 6. April gelten folgende Bestellfristen:

 

 Auslieferung Bestellung bis:
 Montag Freitag 10 Uhr
 Dienstag Freitag 10 Uhr
 Mittwoch Montag 10 Uhr
 Donnerstag Dienstag 10 Uhr
 Freitag Mittwoch 10 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Bestellmengen können wir vorübergehend keine Neuanmeldungen mehr annehmen.

Wir haben aber eine Warteliste eingerichtet, auf welcher Sie sich eintragen können.

 

Zur Warteliste

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team des Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies