Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Rosenkohl-Maronen-Pfanne

(2 Portionen)

Zutaten:

für 2 Personen als Hauptgericht oder 3-4 Personen als Beilage:
500g Rosenkohl,
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 El Butter
100g vorgegarte Maronen
1 Becher Sahne
Salz
Pfeffer
Muskat
80g Parmesan

 



Zubereitung:

Den Rosenkohl putzen und den Strunk kreuzweise einschneiden, so wird er gleichmäßiger gar. Anschließend in kochendem Salzwasser 12 min garen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch halbieren. Maronen vierteln. Zwiebeln in Butter glasig anschwitzen, Maronen und Knoblauch zugeben und kurz durchschwenken. Die Sahne dazu geben, das ganze kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Knoblauch wieder heraus nehmen!
Den Parmesan reiben, etwas davon zur Seite stellen und den anderen Teil gemeinsam mit dem Rosenkohl unter die Maronen mischen. Nochmals abschmecken und den restlichen Parmesan zum Garnieren darüber streuen.
Dazu können Salzkartoffeln gereicht werden.


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies