Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Risotto - gefüllte Zucchini mit Tomesan

(4 Portionen)

Zutaten:

4 Zucchini

1 Möhre

80 g Reis

½ Glas (80 g) Zwergenwiese "Tomesan"

Sonnenblumenkerne

Etwas Lorbeerblatt, Ghee (oder Öl), Zitronenschale 

 



Zubereitung:

4 (möglichst runde) Zucchini aushöhlen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und beiseite stellen. 1 Möhre würfeln und in Ghee (oder Öl) glasig anbraten. 80 g gewaschenen Risotto-Reis, Lorbeerblatt und etwas Zitronenschale zugeben und kurz andünsten. ½ Liter Wasser mit ½ Glas (80 g) Tomesan verrühren und nach und nach dazu gießen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. garen. Nach 15 Min. Kochzeit die Zucchiniwürfel zugeben. Zucchinis mit der Masse füllen, mit Parmesan bestreuen und ca. 15 Min. bei 150° C überbacken. Mit gerösteten Sonnenblumenkernen garnieren. Sieht toll aus, schmeckt super und ist auch mit anderen „streich´s drauf“-Sorten ein Hit!

 



drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies