Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Kürbis-Risotto

(2 Portionen)

Zutaten:

300 g Hokkaido- oder Butternutkürbis
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g Risottoreis
3 EL Olivenöl
100 ml Weißwein
Gemüsebrühe
Pfeffer, Salz, Muskat



Zubereitung:

Den Kürbis in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne in Olivenöl andünsten. Den Reis und die Kürbiswürfel hinzufügen und ca. 5 Minuten mitdünsten, mit dem Weißwein ablöschen und mit Gemüsebrühe auffüllen. Unter Rühren aufkochen und in der offenen Pfanne fertiggaren. Mit den Gewürzen abschmecken und servieren.



drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies