Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Rhabarberkompott mit Polentaschnitten

(2 Portionen)

Zutaten:

1 Zitrone
¾ l Milch
1 TL Zimt
150 g Polenta
30 g Zucker
1 Ei
500 g Rhabarber
125 ml Traubensaft
100 g Korinthen
75 g Zucker

Zubereitung:

Ein wenig Zitronenschale abreiben. Milch mit Zimt, einer Prise Salz und der Zitronenschale aufkochen. Dann die Polenta einrühren und erneut aufkochen. Dann bei schwächster Hitze ca. 30 Minuten garen. Etwas abkühlen lassen, dann das Ei und den Zucker unterrühren und den Brei fingerdick auf ein kaltes Blech streichen. Dann zwei Stunden trocknen lassen.Den Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mit Saft, Korinthen und dem Zucker aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Erkalten lassen.Polenta in Rauten schneiden und in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten. Zusammen mit dem Kompott anrichten

drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

Am Dienstag, 13. Oktober um 9.40 Uhr, wurde uns mitgeteilt, dass die Betriebsschließung mit sofortiger Wirkung aufgehoben ist. Es geht also weiter. Der erste Auslieferungstag ist Donnerstag, der 15. Oktober. Es kann eine Weile dauern, bis hier alles aktualisiert ist. Wir bemühen uns sehr darum, dass möglichst rasch alles wieder läuft wie gehabt.

 

Es kann vorkommen, dass wir an den ersten beiden Liefertagen nach dieser unfreiwilligen Pause nicht alle gewünschten Produkte sofort zur Verfügung haben. Wir bitten um Nachsicht.

 

Vielen Dank für Ihre Geduld!

Herzliche Grüße, Ihr Team vom Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies