Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Aubergine mit Käsecurry

(2 Portionen)

Zutaten:

2 mittlere Aubergine(n)
Olivenöl
200 g Käse (Gouda, Emmentaler)
Salz
2 Teel. Curry
Petersilie

Zubereitung:

Aubergine in dicke Scheiben schneiden, salzen und in reichlich Olivenöl von einer Seite goldbraun backen. Käse reiben und mit etwas Salz und Curry vermischen.
Auberginenscheiben umdrehen und das Käse-Curry-Gemisch darauf häufen. Pfanne abdecken, Petersilie darauf streuen, noch kurz offen weiterbraten und servieren.
Dazu passt Reis oder Hirse.

drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies