Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Karamellisierte Aprikosen



Zutaten:

500 g Aprikose
50 g Rohrohrzucker
125 ml Orangensaft
500 g Joghurt, griechischer Art
200 g Schmand
4-6 TL Vanillezucker
2 TL abgeriebene Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
Eisige Minz- oder Zitronenmelisseblättchen 


Zubereitung:

Aprikosen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren, die Aprikosen zugeben (vorsichtig, kann spritzen) und mit Orangensaft ablöschen. Die Aprikosen ca. 3-4 Minuten köcheln lassen und dann im entstanden Sud abkühlen lassen.
Joghurt mit Schmand, Vanillezucker, Zitronensaft und –schale verrühren. Joghurtcreme mit den Aprikosen auf Tellern anrichten, jeweils mit etwas Sud beträufeln und mit kleingehackten Minz- oder Zitronenmelisseblättern servieren.

Die Aprikosen schmecken auch lecker- noch lauwarm- mit cremigen Vanilleeis! 

 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies