Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Alfalfasprossen an Eiersalat

(2 Portionen)

Zutaten:

4 Eier
250 g Tomaten
1 kleine Zwiebel
75 g Alfalfasprossen
2 Essl. gem. Kräuter
75 g saure Sahne
1 Essl. Sahne
1 Essl. Joghurt
1 Teel. Kräutersenf
1 Essl. Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer



Zubereitung:

Die Eier hart kochen, kalt abschrecken, schälen und hacken. Tomaten waschen, abtrocknen und würfeln. Die Zwiebel fein hacken. Die Sprossen kalt abspülen und sehr gut abtropfen lassen.
Die Eier, die Tomaten, die Zwiebel, die Sprossen und die Kräuter in eine Schüssel geben. Die saure und die süße Sahne mit dem Joghurt, dem Senf und dem Zitronensaft verrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, über die Eier gießen und alles vorsichtig mischen. Dazu passen Vollkornbrötchen und Butter oder Pellkartoffeln. Die Zutaten mit dem Mixer oder Pürrierstab zu einer Soße zerkleinern, und mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies