Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Orangen-Pfeffernuss-Tiramisu



Zutaten:

125 ml Espresso, kalt
100 ml Orangenlikör
1,25 kg Orangen
200 ml b*Schlagsahne
500 g b*Quark
500 g Mascarpone
75-100 g Puderzucker
Mark v. 1 Vanilleschote
250 g Pfeffernüsse,
z.B. v. „Linea natura“
2-3 EL Kakaopulver


Zubereitung:

Espresso und Likör mischen. 1 Orange waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Die Orangen so schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird, den entstehenden Saft dabei auffangen. Früchte längs vierteln, den inneren weißen „Strunk“ ebenfalls entfernen und die Viertel in Scheiben schneiden. Sahne steif schlagen. Quark, Mascarpone, Puderzucker, Vanille, Orangenschale und den aufgefangenen Saft mit Quirlen des Handrührers cremig rühren. Sahne unterheben. Die Pfeffernüsse grob zerbröseln, gleichmäßig auf dem Boden einer rechteckigen Auflaufform (z.B. Lasagneform) verteilen und mit der Espressomischung beträufeln. Die Hälfte der Creme darauf geben und verstreichen. Mit den Orangenstückchen belegen und mit der restlichen Mascarponecreme abschließen. Die letzte Schicht glattstreichen, abdecken und für mehrere Stunden (am besten über Nacht) kalt stellen. Kurz vor dem Servieren den Kakao in ein Haarsieb geben und das Tiramisu damit bestreuen.
 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang