Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Zuckermais in Honig

(2 Portionen)

Zutaten:

2 frische Maiskolben
Butter
Honig
Salz

Zubereitung:

Die Maiskolben werden etwa zehn bis zwölf Minuten in Salzwasser gegart, herausgenommen und beiseite gestellt. In einer Pfanne wird die Butter zerlassen und mit einem Haushaltspinsel oder Spachtel jeweils einen guter Esslöffel flüssigen Honig über die Maiskolben gestrichen. Das läuft natürlich
herunter, und beim Braten müssen deshalb die Kolben ab und an mal gewendet werden. Die Maiskolben mit je einer knappen Prise Salz zu würzen.
Dann werden die Kolben bei mittlerer Hitze etwa eine Viertelstunde oder mehr gebraten, bis das Honigfett ein wenig karamellisiert, aber nicht zu braun wird, sonst wird es leicht bitter.

drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Liebe Kundinnen und Kunden,

ACHTUNG: Neue Bestellfristen

 

Aufgrund von Lieferverzögerungen bei unseren Zulieferern und derzeit sehr großen Bestellmengen müssen wir leider die Bestellfristen vorverlegen. An manchen Liefertagen kann es außerdem auch zu Änderungen der gewohnten Lieferzeiten kommen. Ab der Lieferung für die 15. Kalenderwoche (ab 6. April) gelten folgende Bestellfristen:

 

 Auslieferung Bestellung bis:
 Montag Freitag 10 Uhr
 Dienstag Freitag 10 Uhr
 Mittwoch Montag 10 Uhr
 Donnerstag Dienstag 10 Uhr
 Freitag Mittwoch 10 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Bestellmengen können wir vorübergehend keine Neuanmeldungen mehr annehmen.

Wir haben aber eine Warteliste eingerichtet, auf welcher Sie sich eintragen können.

 

Zur Warteliste

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team des Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies