Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Sellerie-Reis-Suppe, Orientalisch

(4 Portionen)

Zutaten:

1 l Gemüsebrühe
50 g Reis
1 kleine Sellerieknolle, geschält und klein geschnitten
30 g Butter; mit ganz wenig Öl
1 1/2 Tl. Speisestärke
3 Eigelb
500 g Joghurt natur
weißer Pfeffer
Dill, fein gehackt
Evtl. Sonnenblumenkerne; geröstet

Zubereitung:

In einer Suppenpfanne Reis und Selleriestückchen in der Butter leicht andämpfen und mit der Brühe ablöschen. Die Suppe etwa eine halbe Stunde kochen lassen, bis die Selleriestücke gar sind. In einer anderen Pfanne den Joghurt gut verrühren, die in Wasser aufgelöste Speisestärke dazugeben und nach und nach die Eigelbe dazurühren. Erst jetzt die Pfanne aufs Feuer geben und rühren und die Masse sorgfältig bis zum Kochen bringen. Wenn die Mischung langsam dick wird, unter die Suppe
rühren, diese nochmals aufkochen, dann leicht köcheln und mit fein gehacktem Dill anrichten. Wer mag, gibt geröstete Sonnenblumenkerne dazu.

drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies