Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Clementinenkuchen upside-down



Zutaten:

500 g Clementinen ( ca. 6 - 8 Stück)
20 g Butter
2 EL Zucker
100 g gemahlene Mandeln
100 g weiße Schokolade, gehackt
225 g Dinkelmehl
2 TL  Weinsteinbackpulver
200 g Zucker
2 TL Vanillezucker
200 g Butter
3 Eier
125 ml Milch

2 EL Aprikosenkonfitüre 



Zubereitung:

Den Ofen auf 175 ° vorheizen. Eine Springform (26cm) mit Butter ausfetten und mit 2 EL Zucker ausstreuen. Clementinen pellen, die weiße Haut mit einem Messer „abrubbeln“ und jeweils quer in 3 Scheiben schneiden. Den Boden der Form damit auslegen, möglichst den kompletten Boden ausfüllen.
Mehl, Backpulver, Mandeln und Schokolade mischen. Butter, Vanillezucker und Zucker cremig aufschlagen. Nacheinander die Eier unterrühren. Milch zugeben und zum Schluss die Mehlmischung unterheben. Den Teig auf den Clementinen verteilen und auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den Teig in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf eine Platte stürzen. Konfitüre erhitzen und mit einem Pinsel auf den Clementinen verstreichen.
 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

Am Dienstag, 13. Oktober um 9.40 Uhr, wurde uns mitgeteilt, dass die Betriebsschließung mit sofortiger Wirkung aufgehoben ist. Es geht also weiter. Der erste Auslieferungstag ist Donnerstag, der 15. Oktober. Es kann eine Weile dauern, bis hier alles aktualisiert ist. Wir bemühen uns sehr darum, dass möglichst rasch alles wieder läuft wie gehabt.

 

Es kann vorkommen, dass wir an den ersten beiden Liefertagen nach dieser unfreiwilligen Pause nicht alle gewünschten Produkte sofort zur Verfügung haben. Wir bitten um Nachsicht.

 

Vielen Dank für Ihre Geduld!

Herzliche Grüße, Ihr Team vom Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies