Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Spitzkohl-Summer Rolls



Zutaten:

1 kl. Spitzkohl
2-3 Möhren
1 Bd Lauchzwiebeln
1 Schlangengurke
1 Beet Kresse
2 Eier, hartgekocht
50 g Reisnudeln
1 P. Reispapier, (z.B. von Yakso)
ca 150 ml Asia Sauce
Sauce:
2 EL Erdnussbutter
2 EL Sojasauce
4 EL Zitronensaft
2-3 EL Puderzucker
2 Knoblauchzehen 


Zubereitung:

Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen, ca. 4 Minuten ziehen lassen, abgießen, mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Spitzkohl putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden und in feine Streifen schneiden. Eier fein würfeln. Gurke waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Möhren und Gurke in dünne Stifte hobeln. Das Gemüse, die Nudeln und das Ei in eine Schüssel geben, etwas Salz hinzufügen und gut vermischen. Die Kresse unterheben. Ein feuchtes Küchentuch auf die Arbeitsplatte legen. Nacheinander jeweils 1 Reispapierblatt ca. 1 Minute in kaltem Wasser einweichen, dann vorsichtig auf das Küchenpapier legen. 1 Teelöffel Asia Sauce auf dem unteren Drittel verteilen, einen Teil der Füllung darauf geben, die Seitenränder einklappen und dann das Blatt zu einer festen Rolle aufwickeln. Mit den anderen Blättern ebenso verfahren bis die Füllung aufgebraucht ist.

Für die Sauce alle Zutaten mit einem Stabmixer gut vermischen und gemeinsam mit der restl. Asia Sauce zu den Summer Rolls servieren. 

 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies