Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Shakshuka (Eier in Paprika-Tomatensauce)



Zutaten:

500 g Paprikaschoten (2 rote, 1 gelbe)
500 g Tomaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 El Tomatenmark
3 El Bratolivenöl
1/2 Stange Zimt
Salz, Pfeffer, Zucker
2-3 TL Paprika, edelsüß
2 -3 EL Petersilie, geehackt

4 Eier 



Zubereitung:

Paprika putzen, waschen und würfeln. Tomaten
waschen und ebenfalls würfeln. Zwiebeln und
Knoblauch fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen.
Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, Paprika
und Tomaten zugeben und ca. 3-4 Minuten
mitschmoren. Tomatenmark unterrühren,
Zimtstange hinzufügen und alles mit Salz, Zucker
und Paprika würzen und sanft köcheln lassen. Nach
ca. 30 Minuten vier Mulden in die Sauce drücken.
Eier aufschlagen und vorsichtig in die Mulden
geben. Nochmals ca. 8-10 Minuten stocken lassen
(evtl. zugedeckt). Mit Petersilie bestreuen und mit

Fladenbrot, Baguette oder Ciabatta servieren. 

 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies