Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Zitronensüppchen mit Staudensellerie-Pesto



Zutaten:

1 Zitrone
300g Kartoffeln
1 Staudensellerie
500 ml. Gemüsebrühe
100 ml Sahne
40g Cashewkerne
40g Parmesan
5-6 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer 



Zubereitung:

Zitrone waschen, trocknen und die Schale fein
abreiben. Den Saft auspressen. Staudensellerie putzen
und entfädeln. Ca. 50g und das Selleriegrün für das
Pesto zur Seite legen. Kartoffeln schälen und würfeln.
Restliche Staudensellerie in ca. 1 cm dicke Scheiben
schneiden. Kartoffeln und Sellerie in 500 ml
Gemüsebrühe zum Kochen bringen und mit geschl.
Deckel ca. 15 Min. garen. In der Zwischenzeit
Cashewkerne ohne Fett goldbraun rösten, Parmesan
fein reiben und Selleriestangen und –grün grob
hacken. Alles mit 1TL Zitronenschale und Olivenöl in
einen Blitzhacker geben und fein zerkleinern. Mit Salz,
Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Sahne zur
Suppe geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.
Ebenfalls mit etwas Zitronenschale und-saft

abschmecken. Suppe mit dem Pesto servieren. 

 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies