Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Tagliatelle mit Bärlauch und Artischocken-Tomatenragout

(2 Portionen)

Zutaten:

250 g Tagliatelle

1 Bund Bärlauch

4-5 Artischocken

120g Cherrytomaten

1 Zitrone

Olivenöl, Salz und Pfeffer



Zubereitung:

Artischocken vorbereiten: Stiel abschneiden und den Kopf zu ca die Hälfte bis 2/3 abschneiden, bis das weichere helle Herz schon zu sehen ist. Direkt in kochendem Salzwasser mit ½ Zitrone ca 15 Minuten kochen. Aus dem Wasser nehmen (Wasser nicht weg gießen) und mit einem Löffel das weiche Herz mit dem Boden  ausstechen und vierteln. Weiche, nicht holzige Blättchen können auch noch mitverwendet werden.  Auf youtube.de gibt es tolle Lifehacks zur bildlichen Darstellung, schaut mal nach. Zwiebel schälen und würfeln. Cherrytomaten halbieren und Bärlauch hacken. Tagliatelle bissfest in Salzwasser garen. Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Zwiebeln anschwitzen, Artischocken und Cherrytomaten hinzu geben und kurz mitschwitzen lassen. 1-2 Kellen Artischockenwasser hinzu geben, Bärlauch unterheben, abschmecken. Mit Tagliatelle servieren. Fertig! ☺

*Bioladen-Rezept mit freundlicher Genehmigung der Firma Weiling: noch viel mehr Rezepte gibt es hier -->



drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies