Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Gold Kiwi-Smoothie

(5 Portionen)

Zutaten:

4 Gold Kiwi

1 Banane

ca. 400ml Orangensaft

500g Joghurt

Kiwis und Banane schälen und vierteln, im Mixer mit Joghurt und Orangensaft sämig pürieren. Nach Bedarf mehr Orangensaft zufügen bis gewünschte Konsistenz erreicht ist. Bei wärmeren Temperaturen sehr lecker mit Eiswürfeln!

 

Kiwis sind wahre Gesundheitsbomben: Sie enthalten wertvolles Vitamin C, Magnesium, Folsäure, Kalium und Eisen. Kiwis stärken unsere Nerven - das bewirken die Vitamine B1, B2, B3, B5 und B6 sowie Magnesium. Die Kiwi enthält Vitamin E und Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und verflüssigt deshalb das Blut und verbessert den allgemeinen Arterienzustand. Die Kiwi ist stark verdauungsfördernd und ermöglicht es, Nahrungsmittelproteine aufzulösen sowie Verdauungs-störungen, Gastritis und Blähungen zu verhindern. Zudem wird der Kiwi durch den Gehalt an Kaffeesäure eine vorbeugende Wirkung gegen Magenkrebs nachgesagt. Gold Kiwis werden von Allergikern oft besser vertragen als die grüne Sorte.

Bananen liefern viel Energie und enthalten größere Mengen Kalium, Vitamin B6, Magnesium, Vitamin C und alle 8 Aminosäuren, die der Körper nicht allein produzieren kann. Die Ballaststoffe in der Banane fördern die Verdauung. Kalium fördert einen gesunden Blutdruck und ein gesundes Herz. Zudem hilft es, die Kalziumausscheidung zu regulieren, was für stabile Knochen sorgt. Vitamin B6 wirkt stärkend auf das Nervensystem – dies ist wichtig vor allem bei Stress.
 

 



drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies