Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Mairübchen-Salat

(4 Portionen)

Zutaten:

ca. 10 Rübchen (je nach Größe)
1 Bund Radieschen (alternativ 1 Kohlrabi)
200 g Fenchel
2 El. Essig, 6 El. Olivenöl
1/8 l Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
frische Kräuter: Wildkräuter, Petersilie, Schnittlauch, Gartenkresse, Kerbel, Rübstiel/Stielmus, Asia-Salate oder Ähnliches - was eben zur Verfügung steht.



Zubereitung:

 

Aus Essig, Öl, Brühe, den Kräutern und Gewürzen eine Marinade zubereiten.
Geraspelte Rübchen, klein geschnittene Radieschen, Kohlrabi und Fenchel hinzugeben; das Gemüse kann vorher leicht angedünstet werden. Gröbere Kräuter werden fein geschnitten.
Vermengen Sie alle Zutaten und lassen Sie den Salat gut durchziehen.

 



drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Liebe Kundinnen und Kunden,

ACHTUNG: Neue Bestellfristen

 

Aufgrund von Lieferverzögerungen bei unseren Zulieferern und derzeit sehr großen Bestellmengen müssen wir leider die Bestellfristen vorverlegen. An manchen Liefertagen kann es außerdem auch zu Änderungen der gewohnten Lieferzeiten kommen. Ab der Lieferung für die 15. Kalenderwoche (ab 6. April) gelten folgende Bestellfristen:

 

 Auslieferung Bestellung bis:
 Montag Freitag 10 Uhr
 Dienstag Freitag 10 Uhr
 Mittwoch Montag 10 Uhr
 Donnerstag Dienstag 10 Uhr
 Freitag Mittwoch 10 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Bestellmengen können wir vorübergehend keine Neuanmeldungen mehr annehmen.

Wir haben aber eine Warteliste eingerichtet, auf welcher Sie sich eintragen können.

 

Zur Warteliste

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team des Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies