Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Zucchini frittiert mit Joghurtsoße

(4 Portionen)

Zutaten:

250 g Zucchini
Fett
 

für den Teig:
 
    1/4 l Bier
      2    Eier
     175 g Mehl
    1/2 Bund Basilikum
 
für die Soße:
100 g Zucchini
2    Knoblauchzehen
300 g Joghurt
100 g Schafskäse
Salz
Zitronensaft
 
 
 


Zubereitung:

Teig: Bier mit Eigelb, Mehl und Salz verrühren. Etwa 20 Minuten stehenlassen.
Inzwischen für die Joghurtsoße zerdrückten Knoblauch mit Joghurt und zerdrücktem Schafskäse
 verrühren. Zucchini fein raffeln und unterheben. Die Soße mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken.
 Steifgeschlagenes Eiweiss und kleingeschnittenes Basilikum unter den
 Bierteig heben.
Zucchini in Scheiben schneiden und mit Mehl bestäuben. Zucchinischeiben in Bierteig tauchen und in heißem
 Fett schwimmend ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Zur Joghurtsoße servieren.


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies