Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Gemüse-Butterschnitzel

(2 Portionen)

Zutaten:

150 g Kartoffeln
1 Eigelb, 1 Eiweiss
2 Möhren
150 g Knollensellerie
1 Lauchstange
40 g Butter
Koriander, gemahlener Piment, Kurkuma, Cayennepfeffer, Thymian, Petersilie (gehackt), Salz, Pfeffer frisch gemahlen, Muskat frisch gemahlen



Zubereitung:

Kartoffeln kochen, pellen und stampfen, oder durch eine Presse drücken, dann abkühlen lassen. Kartoffeln in die Küchenmaschine geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, das Eigelb dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten lassen. Beiseite stellen. Möhren und Knollensellerie schälen und grob raspeln. Lauch putzen und in Streifen schneiden. Möhren, Lauch und Sellerie in Butter andünsten und mit Salz, Pfeffer, Koriander, Kurkuma und Cayennepfeffer würzen. Thymian dazugeben und so lange anschwitzen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen. Das Gemüse und die Petersilie unter die Kartoffelmasse mischen. Das Eiweiss mit einer Prise Salz schaumig schlagen und unter die Kartoffelmasse ziehen. Die restliche Butter in einer flachen Pfanne aufschäumen lassen. Mit einem EL flache Schnitzel formen, diese in die Pfanne einlegen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten.



drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies