Telefon Mail Warenkorb

Rezeptidee

Kohlrabi mit Apfel-Schinken-Füllung

(2 Portionen)

Zutaten:

4 Kohlrabi
1 Apfel
50 g Schinken
3 EL Frischkäse
1 EL Saure Sahne,
Salz und Pfeffer
Dill
Ca. 200 ml Hühnerbrühe



Zubereitung:

Kohlrabi schälen und einen Deckel wegschneiden. Die Knollen in Salzwasser 10- 12 Minuten vorkochen. Etwas abkühlen lassen. Dann bis auf einen Rand von knapp 1 cm aushöhlen. In eine Gratinform setzen. Das Kohlrabifleisch mit dem Wiegemesser grob hacken. Den Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Schnitze klein würfeln. Die Schinkenscheiben in kleine Vierecke schneiden. Frischkäse und Sauerrahm glatt rühren. Kohlrabifleisch, Apfel, Schinken und Kerbel oder Dill beifügen und mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse bergartig in die Kohlrabi füllen. Mit der Hühnerbrühe umgießen.Die Form mit Alufolie verschließen. Die Kohlrabi im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille wahrend ca. 30 Minuten schmoren lassen. Dann die Form abdecken und die Kohlrabi ungedeckt noch ca. 15 Minuten Überbacken

 

 
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Firma Weiling - weitere Rezepte gibt es hier -->
 


drucken

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies