Liebe Kundinnen und Kunden,

Jetzt ist Tomatenzeit. Jeden Tag bekommen wir aus unserer Gärtnerei eine herrlich bunte Mischung geliefert. Unter der Bezeichnung Tomate Gourmet finden Sie im Shop eine besonders leckere Sorte. Die Früchte sind nicht besonders dick, dafür aber besonders aromatisch. Wenn Sie einmal ganz unkompliziert unsere verschiedenen Sorten probieren möchten, empfehlen wir Ihnen die 1kg-Schale Tomaten Vielfalt.

Tomaten Gourmet

Tomaten Vielfalt

Unsere Artischocken sind jetzt erntereif. Schade eigentlich, weil wir die üppigen violetten Blüten nicht zu sehen bekommen ¬– vielleicht lassen die Gärtner/innen ja ein paar Blütenköpfe stehen. Artischocken sind jedenfalls eine absolute Delikatesse. Sie gelten als sehr gesund besonders für Galle, Leber und Herz. Außerdem wirken sie appetitanregend.

Artischocken

Maximal regional geht um diese Jahreszeit ganz einfach, wenn Sie beim Bestellen darauf achten, wo die Produkte herkommen. Allein unser Acker in Hübenthal gibt schon eine große Vielfalt an Kräutern und Gemüse her. Besonders empfehlenswert zur Zeit: Landgurken, Zucchini, Mangold, Bundmöhren, Stauden- und Knollensellerie, Rote Bete im Bund, Lauch- und Gemüsezwiebeln, viele verschiedenen frische Kräuter – und natürlich unsere Salate.

Salate

frische Kräuter

Grillen ohne Fleisch? Mit Auberginen, Zucchini, Gemüsezwiebeln und Paprika lassen sich mal andere Geschmackswelten erkunden. Und immer wieder eine Köstlichkeit und einfach zubereitet: frischer Zuckermais, bisschen Butter, bisschen Salz, total lecker.

Und wenn`s draußen heiß, ist freut man sich über eine kühle Melone. Die kleinen sind diese Woche im Angebot!

Mini-Wassermelonen

Kurz und Knapp

Gemüse und Salate

  • Tomate Gourmet, - kleine Tomatensorten mit wirklich intensivem Tomatengeschmack. Ab Juli aus der eigenen Gärtnerei.
  • Tomaten Vielfalt 1kg Schale, - Eine Schale mit wohlschmeckenden unterschiedlichen Tomatensorten.
  • Buschbohnen m. Bohnenkraut, - Homegrown in Hübenthal! Bohnen dürfen nicht roh gegessen werden. Am besten mit einigen Zwiebeln zusammen kurz anbraten - dadurch kommen die Geschmacksstoffe am besten zur Geltung. Leichter verdaulich werden sie durch Zugabe von Fenchel, Anis, Kümmel. Die Samen haben einen hohen Protein- und Kohlenhydratgehalt.
  • Fenchel, - Ab jetzt von unserem Acker! Fenchel enthält: Ätherische Öle, Kieselsäure, Mineralstoffe: Kalium, Calcium, Magnesium, Stärke, Vitamine A, B, C...Er wird verwendet in Salaten, Gemüsegerichten oder als Beilage, z.B. zu gedünstetem Fisch. Er ist besonders gut verdaulich und magenfreundlich.
  • Spitzkohl, - Spitzkohl ist eine frühe Art des Weißkohls. Die Köpfe sind kleiner und spitz zulaufend. Er ist zarter als Weißkohl und gart schneller. Sein besonderes Aroma kommt auch als Rohkostsalat gut zur Geltung.
  • Rotkohl, - vom Hübenthaler Acker - Rotkohl oder auch Blaukraut ist ein Kopfkohl aus fest geschichteten Blättern. Die Haut der Blätter ist violett gefärbt - zubereitet wird die Farbe je nach Säuregehalt der Zutaten eher rot (bei mehr Säure) oder eher blau. Klassisch ist die Zubereitung mit Äpfeln und/oder kräftigem Fleisch.
  • Landgurken, - Eigene Ernte! Kalorienarm - enthalten viele Mineralstoffe, v.a. Kalium, Calcium, Magnesium sowie Vitamin C. Roh oder gekocht essbar. In Hessen werden sie auch als Schmorgurken gegessen
  • Eisbergsalat, - Ein-Schnitt-Salat grün, - Eichblattsalat grün, - Eichblattsalat rot, - Kopfsalat grün, - Kopfsalat rot, - Lollo Bionda Salat, - Lollo Rosso Salat, - so viele verschiedenen Sorten Salat, und die kommen alle vom Hübenthaler Acker. Kann man sich ja kaum entscheiden. Am besten einfach alle mal probieren!
  • Sauerampfer Bd., - Basilikum im Bund, - Dill kleine Bunde, - Minze im Bund, - Schnittknoblauch Bd, - Estragon im Bund, - Petersilie glatt, - Petersilie kraus, - Liebstöckel im Bund, - Salbei im Bund, - Thymian im Bund, - Kresse SCHALE, - Bohnenkraut im Bund, - Koriander im Bund, - Melisse im Bund, - Wer leidenschaftlich kocht, der weiß frische Kräuter zu schätzen: 1. mehr Freude beim Zubereiten, 2. sieht besser aus, 3. geschmacklich mit nichts zu vergleichen. Für alle, die kein eigenes Kräuterbeet haben, ernten wir jeden Morgen die Kräuter ganz frisch.
  • Basilikum im Topf, - Für dir Tomatenzeit unverzichtbar und diese Woche im Angebot! Ein Topf Basilikum auf der Fensterbank - und Sie können jederzeit frische Blätter zum Würzen abzupfen! Lecker mit Tomate und Mozzarella oder Schafskäse Sorte Genoveser, sehr wüchsig und bei genügend Wärme sehr ertragreich. Nicht zuviel gießen!!!
  • Mangold, - Ob Popeye auch Mangold gegessen hat ist nicht überliefert. Dieses Gemüse hat jedenfalls viele gemeinsame Eigenschaften mit Spinat und wird ebenfalls in unserer Gärtnerei geerntet. Mangold ist gut geeignet als Rouladenhülle oder Beilage für Fisch, Fleisch, Eintöpfen und Quiche. Die feineren Blattanteile sind als Rohkost sehr lecker. Stiele und Blätter können gut separat verwendet werden. (vom eigenen Acker!)
  • Frühkartoffel Rosara vorw. festk., - Früh-Sorten sind sehr losschalig und deshalb nicht lagerfähig! Müssen bald verbraucht werden.

Unsere Empfehlungen 

  • Pfirsiche~ gelb, - Zwetschgen, - Pflaumen rot, - Nektarinen~, - Besonders für Obst ist es wichtig, dass sie es direkt nach der Auslieferung sortengerecht versorgen. Steinobst wie Kirschen, Pfirsiche, Aprikosen, Pflaumen und Nektarinen am besten immer im unteren Fach des Kühlschranks aufbewahren. Optimal ist eine Temperatur von 2 - 4 °C. So gelagert hält es sich ca. drei bis vier Tage. Damit sich ihr Aroma voll entfalten kann, nehmen Sie die Früchte ca. ein bis zwei Stunden vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank. Waschen sollten Sie das Obst erst kurz bevor es gegessen wird. Durch das Waschen vor der Lagerung entsteht zu viel Feuchtigkeit und die Früchte verderben schneller. Generell gilt: ungewaschen hält sich Gemüse und Obst länger. Für uns ist bei empfindlichen Obstsorten wie z.B. Pfirsichen auch bei größter Sorgfalt und reichlich Erfahrung manchmal nicht vorherzusehen, wie schnell die Reife voranschreiten wird. Bei Problemen bitten wir um möglichst sofortige Mitteilung, damit wir dann umgehend auf andere Lieferanten ausweichen können. Bitte haben Sie deshalb auch Verständnis dafür, dass wir Reklamationen nur bis 1 Tag nach der Lieferung annehmen können.
  • Weintrauben rot, Black Magic, - Frühe, rote Tafelweintraube mit wenigen Kernen.
  • Weintrauben~ kernlos, - kernlose Weintrauben, wechselde Sorten und Ausfärbungen
  • Birne Williams grün süß, - Williams, reift bei Zimmertemperatur gut nach. Grüne Schale färbt sich zu gelber um. Im reifen Zustand hat sie ein weiches, saftiges und süßes Fruchtfleisch. Muss jedoch dann schnell verbraucht werden.
  • Birne Guyot süß-säuerlich, - Frühsorte aus Frankreich, reift schnell nach und ist nicht lagerfähig!
  • Honigmelone Piel de Sapo, - Länglich-ovale Fruchtform, grünliches-gelborangefarbenes, süßes Fruchtfleisch
  • Mini-Wassermelone, - Die Wassermelone ist ein Kürbisgewächs und wird damit eigentlich zu den Gemüsen gezählt. Der runde gelbe Fleck der dunkelgrünen Sorten ist die Stelle, auf der die Melone beim Wachsen gelegen hat und die deswegen nicht von der Sonne beschienen wurde. Der Anbau der Wassermelone lässt sich mehr als 4000 Jahre zurückverfolgen. Heute werden die Früchte vor allem in wärmeren Gebieten als erfrischendes und durstlöschendes Obst gegessen.
  • Äpfel Gala süß, - guter Tafelapfel, süß mit knackig-saftigem Fruchtfleisch

Käse - aus über 50 Sorten wählen
Begleiten Sie uns doch mal auf unserer Käsereise durch verschiedene Länder und Jahres-

zeiten.  Wir bieten Ihnen im Jahr ca. 70 verschiedene Käsesorten für 1 – 3 Wochen an.


Diese Woche haben wir für Sie folgende Sorten ausgewählt:
  • Gouda Tomate/Oregano/Paprika 50% FiTr. - Milder Schnittkäse, mind. 50 % Fett i. Tr. mit getrocknetenTomaten- und Paprikastückchen sowie Oregano.
  • Tiroler Gold 50% FiTr. - Ein mild-würziger Weichkäse hergestellt aus thermisierter Heumilch. Das ausgewogene Verhältnis von Rotkultur und weißem Camembert-Edelpilz ist das Geheimnis dieser Tiroler Spezialität. Der Käse hat einen fein-würzigen, rustikalen Geschmack und kommt doch jugendlich daher.

Diese Woche im Angebot:
  • Ribeaupierre Chèvre 55% FiTr. - Mit Rotkultur und Elsässer Wein affinierter Schnittkäse aus Ziegenmilch. Pikant im Geschmack.
  • Grüner Kerl 50% FiTr., - Rotgeschmierter Schnittkäse aus Demeter Milch. Mit Brennnessel, Bärlauch und Wacholderbeere im Käseteig. Affiniert mit einer Mischung aus Heidelbeeren, Quendelkraut, Dostkraut, Bärlauch und, Brennnessel.

 Liebe Kundinnen und Kunden,

 

ACHTUNG: Neue Bestellfristen

 

Aufgrund von Lieferverzögerungen bei unseren Zulieferern und derzeit sehr großen Bestellmengen mussten wir leider die Bestellfristen vorverlegen. An manchen Liefertagen kann es außerdem auch zu Änderungen der gewohnten Lieferzeiten kommen. Seit dem 6. April gelten folgende Bestellfristen:

 

 Auslieferung Bestellung bis:
 Montag Freitag 10 Uhr
 Dienstag Sonntag 10 Uhr
 Mittwoch Montag 10 Uhr
 Donnerstag Dienstag 10 Uhr
 Freitag Mittwoch 10 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Bestellmengen können wir vorübergehend keine Neuanmeldungen mehr annehmen.

Wir haben aber eine Warteliste eingerichtet, auf welcher Sie sich eintragen können.

 

Zur Warteliste

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team des Grünen Boten

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies