Liebe Kundinnen und Kunden,

Maximal regional sind die Produkte aus unserer eigenen Gärtnerei. Besonders empfehlenswert zur Zeit: Landgurken, Zucchini, Mangold, Stauden- und Knollensellerie, Rote Bete im Bund, Lauchzwiebeln ­­­– und natürlich unsere Salate.

So allerhand verschiedene und leckere Tomaten wachsen in unseren Gewächshäusern. Wenn Sie die alle mal ganz unkompliziert probieren möchten, bestellen Sie einfach die Tomaten Vielfalt: 1 Kg unterschiedliche Tomatensorten.

Unsere Artischocken sind jetzt erntereif. Schade eigentlich, weil wir die üppigen violetten Blüten nicht zu sehen bekommen ­– vielleicht lassen die Gärtner/innen ja ein paar Blütenköpfe stehen. Artischocken sind jedenfalls eine absolute Delikatesse. Sie gelten als sehr gesund besonders für Galle, Leber und Herz. Sie wirken außerdem appetitanregend.

Als Beilage, für den kleinen Hunger zwischendurch oder einfach zum Naschen: Frischer Zuckermais – eine schnell zubereitete Köstlichkeit, bisschen Butter, bisschen Salz, total lecker.

Guyot ist eine frühe Birnensorte, die wir aus Frankreich bekommen. Süß und saftig lädt sie zu schnellem Verzehr ein. Das muss auch so sein, weil sie, wenn sie einmal reif ist, sich nicht mehr lange lagern lässt.

Zwischen all den schönen Sachen kann man sich ja kaum entscheiden und dann kommen jetzt auch noch die herrlichen frischen Feigen aus dem Süden Spaniens dazu. Schmecken immer ein bisschen nach Urlaub.

Frisch und regional

Unsere Empfehlungen 

  • Blau/Heidelbeeren 250g, - Sehr lecker einfach so oder mit Sahne oder Milch - und auch ziemlich gesund: Vitamine C und E, Eisen, Magnesium, Zink, Gerbstoffe und wertvolle Spurenelemente.
  • Feigen, frisch, - Wohlschmeckende frische Feigen. Der Fruchtstand, das Innere der Feige, das man isst, ist sehr weich und bei zunehmender Reife öffnet sich die Haut, die ihn einschließt. Frische Feigen sind eine besondere Delikatesse und geschmacklich kaum vergleichbar mit den getrockneten.
  • Pfirsiche flach, - Flache Pfirsichsorte, deren Fruchfleisch aromatischer ist als beim normalen Pfirsich.
  • Zuckermais frisch, - Schnell u. einfach 20 Minuten dünsten, mit Butter u. Salz geniessen, oder im Salzwasser kochen. Zu Fleischgerichten, beim Grillen als Gemüsebeilage.
  • Kartoffeln Marabelle vw. festk.,
  • Kartoffeln Gunda mehlig kochend,

Käse - aus über 50 Sorten wählen
Begleiten Sie uns doch mal auf unserer Käsereise durch verschiedene Länder und Jahreszeiten.
Wir bieten Ihnen im Jahr ca. 70 verschiedene Käsesorten für 1 – 3 Wochen an.


Diese Woche haben wir für Sie folgende Sorten ausgewählt:
  • Zitronenpfeffer-Käse 50% FiTr. - Die Bio Heumilch wird in der kleinen, traditionell arbeitenden Dorf-Sennerei Grünenbach verarbeitet. Die frischen Käse kommen nach dem Salzbad für 8-10 Wochen in spezielle Reifekeller, wo nach aufwendiger Schmierereifung die Rinden- und Geschmacksbildung erfolgt.
  • Coburger-Brie 60% FiTr - Klassischer Tortenbrie - in Franken hergestellt. Geschmeidiger Teig mit kleinen Bruchlöchern. Durch natürliche Reifung laktosefrei.
  • Allgäuer Alpkäse 50% FiTr. 6 M. gereift - Der Allgäuer Alpkäse ist das Traditionsprodukt der Firma Baldauf - ein Hartkäse aus Rohmilch mit eigenem Charakter. Die Weideflächen liegen auf 600 bis 800 m ü. NN im Allgäu.
  • Gouda mittelalt 48% FiTr - Pikanter Gouda aus Holland

Diese Woche im Angebot:

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies