Achtung: Bitte beachten Sie bei Ihrer Urlaubsplanung, dass durch den Feiertag am 30. Mai die Auslieferungen um einen Tag verschoben werden.
Telefon Mail Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i
  • i

Kontrollstelle

mehr...
b*Fetawürfel mit Rucola & Petersilie
11.05.19 - 01.06.19

b*Fetawürfel mit Rucola & Petersilie

3,09 €/Stck


pro Stck

2,90 € *

VE 0,1 kg

GP 29,00 €/kg

Stck
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Feta aus Ziegen- und Schafsmilch, verfeinert mit einer Rucola-Petersilie-Kräutermarinade.
Weiling GmbH Griechenland
Lieferung 2 - 5 Tage

Zutaten:

FETAKÄSE* (68%) - mind. 45 % Fett i. Tr., Sonnenblumenöl*, Olivenöl*, Rucola* (4 %), Petersilie* (4%), CASHEWKERNE*, Knoblauch* (2 %), Meersalz, Kartoffelflocken*, Zitronensaftkonzentrat*

enthält folgende allergene Zutaten: Milch, Schalenfrüchte

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)
  • Schalenfrüchte, namentlich Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Kaschunüsse, Pecannüsse, Paranüsse, Pistazien, Macadamia- oder Queenslandnüsse

aus Schaf- und Ziegenmilch

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Bio-Fetaw?rfel mit Rucola und Petersilie

Inverkehrbringer:

Weiling GmbH, Erlenweg 134, D-48653 Coesfeld

Marke:

bioladen

Allgemeine Hinweise:

bioladen*Feta verfeinert mit einer Rucola-Petersilie-Kräutermarinade

Aroma:

nicht

Lagerung:

Gekühlt bei +4°C - +8°C aufbewahren.

Herstellung:

Feta aus Schaf- und Ziegenmilch.

Herkunft:

Deutschland (DE)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Griechenland

Qualität:

EWG 834/2007 Norm, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft, EU Bio-Logo

Inhalt:

100 g

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.
 
Warengruppenspezifische Angaben
Art der Reifung
nicht gereift
Fett i. Tr.
45 %
Fettgehaltsstufe
Vollfettstufe
Haltbarmachung
Schutzatmosphäre
Käsegruppe
Weichkäse
Labart
mikrobielles Lab
Milchart
Schaf, Ziege
mindestens
ja
Produzent
Isana Naturfeinkost GmbH & Co. KG
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Rinde
ohne Rinde
Rohmilch
nein
Saisonartikel
nein
Salzart
Meersalz
Wärmebehandlung Käse
pasteurisiert
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal
1544 kJ / 374 kcal
Fett
35 g
davon gesättigte Fettsäuren
14 g
Kohlenhydrate
4,4 g
davon Zucker
<0,5 g
Eiweiß
11 g
Salz
1,8 g
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
vegan
nein
vegetarisch
ja
 
Allergiehinweise - *siehe Fußnote
Cashewnuss
enthalten
Laktose
enthalten
Milch
enthalten
Schalenfrüchte
enthalten
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart
Becher
 
Angaben zu LMIV
Inverkehrbringer
Weiling GmbH, Erlenweg 134, D-48653 Coesfeld
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
unter Schutzatmosphäre verpackt
 
Qualität
Bio-Erzeugnis
ja
Länderzusatz des EU-Logos
EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-007
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Welcher Standard wird erfüllt
EWG 834/2007 Norm
 
Preise und Konditionen
Pfand
nein
 
Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Die Produktinformationen werden größtenteils von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen von www.ecoinform.de

Zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von Grüner Bote nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat.  Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.


mit Unterstützung von

Ökoinform

präsentiert von




Quelle: Hersteller, Ökoinform, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Großhandel

Bio Großhändler und Bio-Pionier seit 1975

Der Bio-Großhändler Weiling handelt aus Überzeugung biologische Produkte – damals wie heute nur für den 100%igen Bio-Fachhandel und mit dem Ziel, einen Beitrag zu leisten, damit auch unsere Enkelkinder noch die Chance haben, Artenvielfalt, eine saubere Umwelt und natürliche Ernährung zu genießen. Dafür entwickelt Weiling auch eigene Projekte und Produkte unter der Marke bioladen*. Das bioladen*Versprechen: bioladen*Produkte, immer authentisch, ausgewählt und persönlich. Sie werden von ausgesuchten Herstellern produziert – viele davon Bio-Pioniere. Menschen mit Überzeugung und Leidenschaft für Bio, die wir teilen, leben und gerne weitergeben.



FirmennameWeiling GmbH
PLZ48653
OrtCoesfeld
Telefon02541 - 74731
Fax02541 - 747581
Mailhanjoerg.bahmann@weiling.de
Internetwww.weiling.de
Gründungsjahr1975
Bio seit1975
GeschäftsführungBernd Weiling und Dr. Peter Meyer
EG KontrolleDE-039-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch: GfRS Gesellschaft für Ressourcenschutz mbH
Zusätzliche KontrolleQualitätskontrolle: zusätzlich zu den Hersteller-Analysen untersucht Weiling intensiv den Obst- und Gemüsebereich, die bioladen*Produkte sowie Wein-Eigenabfüllungen. Der Weiling-Analyseplan sieht vor, dass die Produkte auf Rückstände, mikrobiologische Verunreinigungen sowie produktspezifische Besonderheiten untersucht werden. Dieser Plan wird für Obst und Gemüse, Wein und bioladen*Produkte schon seit mehreren Jahren erstellt. Hier werden Rückstandsanalysen durchgeführt. Die O&G-Ergebnisse werden den Weiling-Händlern in der wöchentlichen O&G-Preisliste transparent mitgeteilt. In Zusammenarbeit mit dem Hamburger Labor Specht & Partner hat Weiling es bereits 2005 geschafft, die Analysen im Weinbereich deutlich zu verfeinern. So können nicht nur die wirklich fahrlässigen "schwarzen Schafe" ausfindig gemacht werden, sondern auch feinste Spuren, die z.B. durch Abdrift von konventionellen Feldern in der Nachbarschaft des Winzers oder durch "Altlasten" im Boden vorhanden sind, nachgewiesen werden.
Sonstige ZertifizierungDas betriebsinterne HACCP-System (Hazard Analysis Critical Control Point-System) gewährleistet die Lebensmittelsicherheit.
Quelle: www.weiling.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

zurück

Zum Seitenanfang

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies