Telefon Mail Warenkorb
Navigation scrollen

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i
  • i

Kontrollstelle

mehr...

Suchergebnisse für: hokkai

Gefundene Produktgruppen1

Artikel pro Seite:

Hokkaidokürbis orange

Hokkaidokürbis orange


pro kg

3,70 € *

kg
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Beliebter Kürbis - nussiges Aroma. Schale kann mitgekocht werden - kein Schälen nötig! Reichlich Vitamin A, C, D, E sowie B1, B2 und B6, Folsäure, Magnesium, Eisen und Phosphor, Kalium, Kalzium, Zink. Niedriger Fettgehalt.
Lohmanns Hof Deutschland Region
Lieferung 2 - 5 Tage

präsentiert von



Quelle: Hersteller, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Anbauer

Bioland Frische von der Aller

In der malerischen Urstromlandschaft zwischen Bremen und Hannover liegt der Lohmanns Hof in der Gemeinde Westen an der Aller. Seit 1985 bewirtschaften Ulrike und Ehler Lohmann hier 90 ha streng nach Bioland-Richtlinien. Auf dem humosen, vorwiegend dunklen Sandboden hat man sich auf die Hackfrüchte Möhren und Kartoffeln spezialisiert. Daneben werden noch Zwiebeln, Rote Bete, Rosenkohl, Grünkohl, Kürbis, Getreide angebaut.

Die angebauten Erzeugnisse gehen an den Groß- und Naturkosthandel oder können direkt im Hofladen erworben werden. Da für einen erfolgreichen ökologischen Landbau auch eine sinnvolle und regenerierende Fruchtfolge von Nöten ist, sieht man häufiger auch Hülsenfrüchte und Kleegras auf den Flächen. Diese Leguminosen können durch die so genannten Knöllchenbakterien an ihren Wurzeln Luftstickstoff im Boden binden und tragen somit erheblich zur Bodenfruchtbarkeit bei.

Die Tiere – einige Hühner und drei Schweine – haben viel Auslauf und bekommen regelmäßig Stroheinstreu. Sie werden größtenteils mit selbst erzeugtem Futter versorgt. In der angeschlossenen Hofbäckerei wird das Getreide zu köstlichem Vollkornbrot und Brötchen verbacken. Außerdem gibt’s Kuchen & Pizza auf Bestellung und einen kleinen Partyservice.



FirmennameLohmanns Hof
PLZ27313
OrtWesten
Telefon04239 - 613
Fax04239 - 943513
Maillohmannshof@gmx.de
Internetwww.lohmannshof.de
GeschäftsführungEhler Lohmann
Zusätzliche KontrolleBioland
Quelle: www.lohmannshof.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

Hokkaidokürbis groß orange

Hokkaidokürbis groß orange


pro kg

3,20 € *

kg
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

*********Große Hokkaidokürbisse zu einem günstigern Preis**********************
Beliebter Kürbis - nussiges Aroma. Schale kann mitgekocht werden - kein Schälen nötig!
Lieferung 2 - 5 Tage

präsentiert von



Quelle: Hersteller, Grüner Bote - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Anbauer

Frische aus der eigenen Gärtnerei

Auf der Landesgrenze von Niedersachsen und Hessen direkt unterhalb von Schloß Berlepsch im idyllischen Hübenthal liegt die Gemüsegärtnerei des Grünen Boten. Als einer der ersten Bioland-Gärtnereien in der Region haben wir uns seit 1984 mit Herz und Seele dem biologischen Landbau verschrieben.

Unsere Gärtnerei ist eine Marktgärtnerei - das bedeutet mehr Arbeit, aber auch mehr Frische für die Kunden. Bei der Sortenwahl liegt uns der gute Geschmack besonders am Herzen, wichtige Kriterien sind aber auch Schädlingsresistenz und Standorteignung.

In unserer Gärtnerei geht die Arbeit ab Februar so richtig los mit der Aussaat der Jungpflanzen. Viele dieser ersten Pflanzen wachsen später auch in den Gärten und auf Balkonen unserer Kunden. Ab März werden die ersten Pflanzen in unsere Gewächshäuser und ins Freiland gepflanzt.  Fast jede Woche werden viele Kulturen, wie z. B. Salate und diverse Kräuter neu ausgesät, damit wir immer junges Gemüse (welches am besten schmeckt) anbieten können. Durch ausgewählte Sorten, eine weite Fruchtfolge und an die Pflanzen angepaßte Pflege erzielen wir gesundes und wohlschmeckendes Gemüse. Auch Pflanzen brauchen Futter - je nach Jahr wachsen auf 30 - 50% unserer Fläche Gründüngungspflanzen, die den Boden aufbauen und Stickstoff für die Pflanzenernährung sammeln. Starkzehrer und Gewächshauspflanzen werden zusätzlich mit organischen Düngern, wie z. B. Ackerbohnen und Erbsenschrot gedüngt. Tierische Dünger verwenden wir nicht.



FirmennameÖkologischer Landbau Gut Hübenthal
FirmenzusatzC.Niehaus
PLZ37218
OrtWitzenhausen
Telefon05542 - 503050
Mailniehaus@gruener-bote.de
Internetwww.gruener-bote.de
Gründungsjahr1984
Bio seit1984
GeschäftsführungC. Niehaus
EG KontrolleDE-006 Öko Kontrollstelle
Zusätzliche KontrolleBioland
VerarbeitungDie Jungpflanzen werden fast zu 100% im eignen Betrieb erzeugt
Quelle: www.gruener-bote.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

Zum Seitenanfang

Bitte beachten sie, dass alle Weihnachtsvorbestellungen bis zum 2. Dezember bei uns eingegangen sein müssen.

 

Grüner Bote Info zu Cookies


Warum nutzt der Grüne Bote Cookies